KARUNA e.V. - Zukunft für Kinder und Jugendliche in Not e. V.
e-mail an KARUNA
zur Homepage des KARUNA e.V.

Archiv

Familie Delbrück besuchte zukünftige KARUNA-Bildungsstätte in Jamlitz

Die Familie Delbrück besuchte die zukünftige Bildungsstätte für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Deutschland im ehemaligen Bahnhof Jamlitz. (Justus Delbrück war ein deutscher Widerstandskämpfer gegen die Nazidikatur, der tragischerweise 1945 in einem sowjetischen NKWD-Lager bei Jamlitz zu Tode kam.)
Dr. Sebastian Delbrück, Enkel von Justus Delbrück, Hans-Jürgen Delbrück und Felicitas Fischer, die Kinder von Justus Delbrück, trafen sich mit Anett Quint, Leiterin der KARUNA-Bildungsstätte, mit Gabriela Schützler und Jörg Richert von KARUNA e.V. und mit Karin Görsch und Andreas Weigelt aus der Gemeinde Jamlitz-Lieberose zu einem Gedankenaustausch.
Dem Anliegen der KARUNA-Demokratiebildungsstätte, in Ehre und Gedenken an Justus Delbrück das Stipendium oder die Bildungsstätte nach dem Antifaschisten und aufrechten Demokraten Justus Delbrück zu benennen stimmte die Familie gern zu.
Fotos...


KARUNA Café Pavillon feiert 10jähriges Jubiläum

Vor 10 Jahren eröffnete der KARUNA Café Pavillon auf dem Berliner Boxhagener Platz. Seitdem bietet er Mädchen und Jungen in schwierigen Lebenssituationen eine Arbeitsmöglichkeit.
Fotos..


+++ Weitere 72 Stunden in Jamlitz

potpVom 29.11.-01.12.2013 fand im Justus Delbrück Haus Jamlitz nachfolgend an die RBB Aktion 96h eine weitere Bauaktion statt.
Wieder dabei waren die Maler der Firmen Maler Schulz Jamlitz, Malerfirma Marotzke, die Kollegen der Firma Begert´s Haus- und Gartenservice, die Kollegen der Firma Industrie Elektrik GmbH, die Kollegen der Firma Mroos und Söhne, Lutz und Joshi, der Architekt Stephan Broniecki, Michi und Chris, Birgit und Gunther und die Geschäftsführerin des KARUNA e. V. Gabriela Schützler.

Herzlichen Dank an alle, die wieder mit großem Einsatz
und guter Laune dabei waren.

Fotos

 


+++ RBB Hilfsaktion "96Stunden" für das Justus Delbrück Haus | Akademie für Mitbestimmung Bahnhof Jamlitz beendet+++

Hier der zusammenfassende Beitrag des RBB...


Kinderbildungsfonds mit HOWOGE

Am 7.Juni 2012 wurde ein Kooperationsvertrag zwischen der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft und KARUNA Zukunft für Kinder und Jugendliche e.V. zur Einrichtung eines Kinderbildungsfonds der HOWOGE für die Kinder der Montessori Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe und Montessori Kinderhaus abgeschlossen. Der Kinderbildungsfonds kann von Eltern für ihre Kinder in Anspruch genommen werden, wenn die Familie auch Mieter der HOWOGE sind. Ziel der Förderung ist es Kindern den Zugang zu den Montessori-Einrichtungen zu ermöglichen, auch wenn das Familieneinkommen nicht ausreichend ist. Die gemeinsame Initiative der HOWOGE und KARUNA sieht vor, den angestrebten Inklusionsprozess für die Montessori-Einrichtungen zu untersetzen. Die Förderung subventioniert den Schul- oder Kinderhausbeitrag, der von den Montessori-Einrichtungen des KARUNA e.V. leider erhoben werden muss, um eine ausreichende Gesamtfinanzierung für die pädagogische Mitarbeiterschaft u. a. zu ermöglichen. Die Förderung wird als Stipendium für das Kind verstanden und fördert direkt das Kind. An dieser Stelle bedankt sich KARUNA sehr herzlich für das große fachliche Verständnis und für die Bereitschaft der HOWOGE langfristig Mitverantwortung im Bildungsbereich als großes Unternehmen der Wohnungswirtschaft zu übernehmen.


KARUNA im ZDF Morgenmagazin

KARUNA-Geschäftsfüher Jörg Richert war zu Gast im ZDF-Morgenmagazin vom 26.06.2012. Thema des Gesprächs in der Sendung war "Werden Einstiegsdrogen unterschätzt?"
Link...


STRASSENKINDERAKADEMIE gründet Modelabel

Während der Arbeit in der KARUNA STRASSENKINDERAKADEMIE in Berlin Friedrichshain hat sich herausgestellt, dass viele der hier hilfesuchenden Jugendlichen, nicht nur kreativ, sondern auch handwerklich äußerst geschickt sind.
Mit bemerkenswertem Perfektionismus und Leidenschaft schneidern sie aus Stoffresten und gebrauchten Kleidungsstücken Oberteile, Taschen, Accessoires und Stofftiere.
So entstand die Idee, unter fachlich erfahrener Anleitung und pädagogischer Betreuung ein Modelabel zu gründen.

Link...


Volleyballturnier zu Gunsten von KARUNA e. V.

Die Drogenliga e.V. Berlin / Ballsport ohne Drogen -veranstaltet jährlich ein Volleyball Benefizturnier zu Gunsten von gemeinnützigen Trägern für Kinder- und Jugendarbeit im Suchthilfebereich.
Am 05.08.2012 nahm die VILLA Störtebeker des KARUNA Zukunft für Kinder und Jugendliche e.V. am Turnier teil und erhielt eine Spende von 600 Euro, die aus den Startgeldern der teilnehmenden Einrichtungen finanziert wird, zur Einrichtung eines Sportraumes. KARUNA bedankt sich auf das Herzlichste!
Fotos...

CLEANPEACE Osterreise 2012

Jugendliche der KARUNA-Einrichtung CLEANPEACE waren über die Osterfeiertage vom 6. - 10. April 2012 in der Sächsischen Schweiz. Sie genossen die wundervolle Natur und es herrschte trotz kühlem Wetter eine Superstimmung.
Impressionen...


Aktion zur Unterstützung unseres "Grünen Klassenzimmers"

Für das "Grüne Klassenzimmer" werden wir die alte Gärtnerei auf unserem historischen Schulgelände wieder beleben. Dem praxisnahen Lernen in der Montessorischule wollen wir das Lernen in der Natur und am realen Leben auf dem Freigelände zur Seite stellen.
Das Produzieren und Bewirtschaften verschafft den Kindern das bedeutende Erlebnis von echter Selbstwirksamkeit. Die bauliche Absicherung des Gewächshauses erfolgt im Vorfeld.
Wir bitten um ein Start-Unterstützung, um unser Stück Land mit Spaten, Hacke, Säge und Erde gemeinsam mit den Kindern (und einigen Fachkräften) wieder urbar zu machen!
Link zur Aktion Zeichen kleben! Projekt Grünes Klassenzimmer...


Friedrichshainer Chronik

Ein Artikel u. a. über den KARUNA Café Pavillon am Boxhagener Platz.
Artikel lesen...


STERNENWIESE-Schule jetzt energetisch saniert!

Auf dem diesjährigen Herbstfest der Freien Integrativen Montessori Grundschule STERNENWIESE am 30. 9.2011 übergab der Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung e. V. (BAKA) das denkmalgeschützte Gebäude in der Pankower Hadlichstr. 2 als energetisch saniert.
Die Umbauarbeiten waren Teil des Umweltentlastungs- programms II der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz.
Wir danken allen Kindern, Eltern, LehrerInnen und ErieherInnen für ihre Geduld während der Bauphase. Weiterhin möchten wir uns Bedanken bei der Senatsverwaltung, der BAKA und sowie allen ausführenden Baufirmen.


Festkonzert 10 Jahre Landesgymnasium St. Afra. zu Gunsten von KARUNA e. V.

Anlässlich seines 10jährigen Jubiläums veranstalteten am 8.10.2011 derzeitige und ehemalige SchülerInnen des St. Afra Gymnasiums in Meißen ein Festkonzert in der St. Afra Kirche. Der Erlös des Benefizkonzertes (1.006,61 €) wurde der Geschäfsführerin des KARUNA e. V., Gabriela Schützler, bei der anschliessenden Finissage der Foto-Ausstellung "Wir & Ich" des Fotografen Jim Rakete übergeben.
KARUNA bedankt sich nochmals auf das Herzlichste!
Fotos ...


Neue Gemeinschaftsräume für das KARUNA Wohnprojekt VILLA STÖRTEBEKER

Auf diesem Weg danken wir ganz herzlich unserer Architektin Frau Dr. Ing. Valentina Todorowa und allen beteiligten Firmen für ihre Arbeit beim Ausbau der Dachetage der KARUNA-Hilfeeinrichtung VILLA STÖRTEBEKER in Berlin-Lichtenberg. Die neuen Räume verbinden nun das Vorder- und Gartenhaus miteinander und bieten künftig viele Möglichkeiten für eine gemeinschaftliche Nutzung durch die von uns betreuten Mädchen und Jungen. Eine Finanzierung wurde durch Rücklaufgelder aus Altvermögen der ehemaligen SED möglich.
Fotos ansehen ...


KARUNA pr|events Mitmachparcour KINDERLEICHT GESUND ZU LEBEN

Hier einige Impressionen vom Besuch einer Berliner Schulklasse beim Präventions-Mitmachparcour KINDERLEICHT GESUND ZU LEBEN von KARUNA pr|events zu gesunder Ernährung und Bewegung...
Fotos ansehen ...


CLEANKLASSE

Sechs  Jugendliche ohne Schulabschluss werden in der KARUNA-Cleanklasse künftig auf den externen Hauptschulabschluß vorbereitet.
Sieben Schüler wurden vor kurzem für die Prüfung angemeldet. Dafür drücken wir die Daumen, auch dem Lehrer Jan Rebbe, der wirklich tolle Arbeit leistet.

Danke.
Fotos ...


Einweihung der neuen VILLA-Dachetage

Mit einer kleinen Feierlichkeit und in Anwesenheit von Mitarbeitern des KARUNA e. V. und Jugendlichen aus verschiedensten KARUNA-Enrichtungen wurde die neue Dachetage der VILLA am 19. 8. eingeweiht.
Fotos ansehen ...


Zwei neue Clips des ZEITRUCK-TV-Teams zur Selbstdarstellung aus dem KOMMA

In der Kreativwerkstatt der KARUNA-Einrichtung KOMMA entstanden in der letzten Zeit zwei Image-Clips, produziert durch ZEITDRUCK-TV.
Clip "KOMMA macht Plakat..."
Clip "Ideenlos - The New Flavour by KOMMA"


Druck der T-Shirts für BarraKaruna-Drachenboot-Crew in der STRASSENKINDERAKADEMIE

Ein Video dokumentiert die Arbeit der Künstler in der KARUNA-STRASSENKINDERAKADEMIE. Hier werden die T-Shirts für die BarraKaruna-Crew zum diesjährigen Drachenbootrennen auf der Havel entworfen und gefertigt...
Video ansehen...
.. hier noch ein kleiner Animationfilm: Das Logo der STRASSENKINDERAKADEMIE entsteht....
Video ansehen


KARUNA-ZEITDRUCK.TV presents:
On.R - Sucht ist Geschichte

In der KARUNA-Einrichtung KOMMA wird unter dem Label ZEITDRUCK-TV fleißig Musik produziert. Neuestes Werk: Rapper On.R mit dem Track "Sucht ist Geschichte"....
Song sehen und hören...


Dank an STERNENWIESE-Eltern:
Kinderhaus mit neuer Spielfläche

Dank der fleißigen Elternhände und hat der Spielgarten unseres KARUNA-Kinderhauses "Sternenwiese" in Berlin-Pankow nun eine schöne Spielfläche, zum buddeln, toben und balancieren. Unsere 65 Kinder freuen sich riesig. Wir sagen lieben Dank. Eure Anja Krämer aus dem Montessori-Kinderhaus.
Fotos...


Dachausbau VILLA STÖRTEBEKER aus alten SED-Mitteln

Mit Mitteln aus dem Altvermögen der ehemaligen SED wird der Dachboden des Wohnprojektes für drogengefährdete Jugendliche VILLA STÖRTEBEKER des KARUNA e.V. in Berlin-Lichtenberg ausgebaut. Insgesamt stehen 200.000 Euro zur Verfügung um einen gemeinsamen Gruppenraum entstehen zu lassen, der bislang fehlte. Diese erfolgreiche Hilfeeinrichtung besteht bereits seit 20 Jahren und eröffnet bis zu 18 Mädchen und Jungen die Möglichkeit, mit Hilfe von Sozialpädagoginnen, Psychologinnen und Jugenderzieher bei einer drogenfreien Lebensgestaltung zu unterstützen.
Bilder vom Ausbau...

Die Bauarbeiten leitet die bulgarische Architektin Frau Dr. Valentina Todorowa.
www.todorowa-architekten.de


Besuch der Bundesdrogenbeauftragten bei KARUNA pr|events

21.02.11 - Die Bundesdrogenbeauftragte, Frau Mechthild Dyckmans besuchte am 21. Februar den Mitmachparcours "Volle Pulle Leben auch ohne Alkohol!". Frau Dyckmans sagte anschließend: "Der Mitmachparcours von KARUNA ist ein sehr guter Weg, dass Kinder sich spielerisch und ohne erhobenen
Zeigefinger mit dem Thema Alkohol auseiandersetzen. Schulklassen können unkompliziert herkommen und mitmachen. Das vereinfacht den Zugang zur
Prävention für Schüler und Lehrer."
Fotos vom Besuch...


Hannelore Elsner spricht in "3nach9"
über KARUNA e. V.

In der NDR-Talkshow "3nach9" war auch KARUNA-Schirmherren Hannelore Elsner zu Gast und hatte Gelegenheit über die Arbeit von KARUNA e.V. zu sprechen...
Ausschnitt ansehen...


KARUNA pr|events ist "Projekt des Monats" des Gesundheitsministeriums

Das Bundesgesundheitsministerium hat KARUNA pr|events als "Projekt des Monats" vorgestellt. In der Begründung heißt es u.a.: Um erfolgreich sein zu können, muss sich Präventionsarbeit an die Realitäten und Bedürfnisse der Zielgruppen anpassen. Deswegen vermittelt KARUNA pr|events mit Hilfe interaktiver, auf Kinder und Jugendliche zugeschnittener Angebote, Alkohol-, Tabak- und Grundlagenprävention, die an ihrer Lebenswelt, ihren Ressourcen und Handlungsmöglichkeiten ausgerichtet sind.


Film "Jacobs Remake" bei KARUNA-ZEITDRUCK-TV

Über seine Zeit bei KARUNA berichtet Jacob in dem ZEITDRUCK-TV-Film "Jacobs Remake". Nach Entgiftung bei CLEANPEACE, Therapie im ZWISCHENLAND, aktiver Arbeit in der ZEITDRUCK-TV-Redaktion und Wohnaufenthalt in der VILLA Störtebeker, wird - so heißt es im Abspann des Films - Jacob nun auf eigenen Beinen stehen.
Film im ZEITDRUCK-TV-Channel ansehen...


Promotion-Clip fürs KOMMA

Die Jugendlichen der KARUNA-Einrichtung KOMMA haben einen Werbeclip für ihr Projekt erstellt. Eine Hauptrolle spielt dabei auch ihr Symbol: das weisse Komma auf schwarzem Grund. Es taucht überall in der Stadt auf und bedeutet: "Komma' ins KOMMA"
Im KARUNA-ZEITDRUCK-TV-Channel ansehen...


TAGESSPIEGEL berichtet über KARUNA-Einrichtung CLEANPEACE

Unter dem Titel "Leben auf Entzug" erschien am 2. 12. 21010 ein länger Artikel im Berliner TAGESSPIEGEL über die KARUNA-Einrichtung CLEANPEACE.
Artikel in der Online-Ausgabe lesen


Film über die KARUNA-Montessori-Schule STERNENWIESE

Der Filmemacher Urs Cordua - Vater eines der Montessori-Kinder - begleitet die ersten Jahre der
Montessori Schule STERNENWIESEdes KARUNA e. V. mit der Kamera. Dies ist der erste Teil der Filmserie, weitere werden folgen...
Film ansehen...


Umfangreicher SPIEGEL-Online Artikel über die Zusammenarbeit KARUNA / Jim Rakete

In dem Beitrag heisst es u. a.: "27 Jugendliche von der Straße kamen in ein Berliner Fotostudio, Fotografen-Legende Jim Rakete machte Bilder von ihnen - und daraus entstand eine Zeitschrift von "KARUNA - Zukunft für Kinder und Jugendliche in Not". Jim Rakete unterstützt den Verein ebenso wie Schauspielerin Hannelore Elsner. Ihnen geht es darum, Jugendlichen zu helfen: auf dem Weg zu einem Schulabschluss, zu einer eigenen Wohnung, zu einem eigenverantwortlichen und gesunden Leben ohne Drogen...
Beitrag lesen...


Der Frieden - ein Fest

Die "Großen Wölfe" der von KARUNA aufgebauten Grundschule STERNENWIESE haben drei Tage bei "Der Frieden – ein Fest", eine Koproduktion des Theaters RambaZamba mit dem TeatrOsmegoDnia und Kenafayim als Schauspielerstatisten mitgespielt.
Die mühevolle Arbeit hat sich mehr als gelohnt. Es entstand eine spektakuläre Aufführung die viele hundert Zuschauer im Innenhof der Kulturbrauerei in Berlin begeisterten.
Fotos ...


WIR TRAUERN UM PATRICK
Nachruf ...


ZWISCHENLAND - 2 Touren

Jugendliche und Betreuer des ZWISCHENLANDES gingen in diesem Sommer auf 2 Erlebnistouren. Unter dem Motto "Dieser Weg wird kein leichter sein ...." ging es ins zum Klettern Zittauer Gebirge ... mehr...

... und auf Kanutour über die Mecklenburger Seenplatte. mehr...


BILD DER FRAU-Interview
mit Hannelore Elsner und Chrissi

Die Zeitschrift BILD DER FRAU befragte Hannelore Elsner unter anderem zu ihrer KARUNA-Schimherrschaft ...
Artikel lesen

 

TAGESSPIEGEL-Artikel u. a. über die Zusammenarbeit VIVANTES - KARUNA

Unter dem Titel "Jugendliche sollen weg vom Stoff" berichtet der Berliner TAGESSPIEGEL in seiner Ausgabe vom 28. Juli über die Zusammenarbeit von KARUNA e. V. und Vivantes Klinikum bei der Betreuung von Cannabis-Konsumenten
zum Artikel ...


WIR & ICH - Pressekonferenz mit
Jim Rakete, Hannelore Elsner, Nena, Sherry Hormann und Dirk Zöllner zum Auftakt der Kampagne WIR & ICH

Über 60 Medienvertreter besuchten die Pressekonferenz WIR & ICH am 8. Juli 2010 im Berliner Grips-Theater. Sie war der Auftakt einer Kampagne für Kinder und Jugendliche, die ins gesellschaftliche Abseits geraten sind. "Ihre Zukunft muss uns eine Herzensangelegenheit sein", sagte die Sängerin Nena, die sichtlich beeindruckt war von den KARUNA-Hilfeprojekten. Dirk Zöllner (Musiker) sagte: "Wir müssen es lernen, Mitgefühl zu entwickeln" und bedankte sich, dabei gewesen zu sein. Für Jim Rakete sprachen 27 Porträts von Jugendlichen, die mit WIR & ICH einen Schritt auf die Mehrheitsgesellschaft zu machen.
Hannelore Elsner gab ihre Stimme, indem sie Texte und Gedanken der Jugendlichen vortrug. Regisseurin Sherry Hormann: "Ich habe mit der Filmkamera eingefangen, was uns alle berühren sollte. Diese jungen Menschen haben Mut bewiesen, uns zu sagen, was hier bei uns nicht mehr funktioniert, dass wir wegsehen anstatt zu helfen.
Fotos von der Pressekonferenz...
Video der Pressekonferenz auf dem
KARUNA YouTube-Channel

Die Zeitschrift WIR ...


WIR FLIEGEN!!! - 2. KARUNA-Flugtag in der Lukas Bader Flugschule (FlyRanch)

Auf Initiative von KARUNA Sonderbotschafterin Ewa Wisnierzka fand am 2.7.2010 der zweite KARUNA Flugtag in der Paragliding-Flugschule von Lukas Bader (FlyRanch) in Saarmund statt. Jugendliche aus den KARUNA-Einrichtungen STRASSENKINDERAKADEMIE und VILLA STÖRTEBEKER erhoben sich nach ein paar Übungsstunden am Nachmittag per Tandem mit Ewa Wisnierska sowie den Fluglehrern Farschib Yazdanjan und Robert Bernat in die Lüfte und waren überglücklich!
KARUNA dankt allen Organisatoren, Fluglehrern, dem KARUNA Vorstandsvositzenden Eric Moss und vor allem Ewa Wisnierska für diesen unvergesslichen Tag.
Fotos / Video


Ausstellung von 11 jungen Fotografen aus der KARUNA-Einrichtung KOMMA

Unter dem Titel "between dreaming and walking" - (M)eine Reise durch Berlin zeigen 11 junge Fotografen vom 16. - 29. Juni ihre Arbeiten in der Galerie Café Nest, Görlitzer Str. 52 in 10997 Berlin
Mo - So: ab 10:00 Uhr
Katalog (blättern ...)


 

20 Jahre KARUNA - Impressionen einer kleinen Feier über den Dächern Berlins.

Rund einhundert MitarbeiterInnen, Freunde, Vereinsmitglieder und Unterstützer kamen am 11. Juni zu einem kleinen Konzert mit Dirk Zöllner und Christian Haase über den Dächern der Stadt zusammen. Bei schönstem Wetter und einem wunderbaren Buffet des Café Seidenfadens ging es weit bis nach Sonnenuntergang feierlich zu.

KARUNA bedankt sich sehr herzlich bei ic! berlin für die Gastfreundschaft, insbesondere bei Patrick Fuhrmann, bei Lisa & Fine für die leckeren und alkoholfreien Cocktails und bei André für die Gesamtorganisation.

Fotos ...


 

KINDERLEICHT GESUND ZU LEBEN.
Dritter Parcour zur Suchtprävention eröffnet

Am 4. Juni 2010, um 10.00 Uhr eröffnete die Senatorin für Gensundheit, Umwelt und Verbraucherschutz, Katrin Lompscher den neuen KARUNA-Mitmachparcour KINDERLEICHT GESUND ZU LEBEN im Berliner
Mauritiuskirchcenter.
Fotos ...


 

Jim Rakete mit Straßenkinder-Porträts
auf den Paderborner Fototagen

Der Fotograf Jim Rakete, präsentierte seine in Zusammenarbeit mit KARUNA e. V. entstandene
Ausstellung Straßenkinder in Deutschland erstmalig auf den Paderborner Fototagen.
mehr...


 

ZDF-Logo-Beitrag über KARUNA-pr|events

Die ZDF-Jugend-Nachrichtensendung LOGO brachte am 2. Juni dieses Jahres einen Beitrag über den Mitmachparcour zur Tabakprävention RAUCHST DU NOCH ODER LEBST DU SCHON
Beitrag ansehen ...


 

... and the Winner is:
KARUNA ZEITDRUCK TV

Das Team von KARUNA ZEITDRUCK TV ist einer der Gewinner des Medien- und Geschichtsprojektes
"Du bist Geschichte". Das Initiatoren-Gremium aus verschiedenen Medienanstalten und Stiftungen wählte den Beitrag "So sind se eben" der ZEITDRUCK-TV-Redaktion als Preiträger aus.
www.dubistgeschichte.de
Film "So sind se eben" von ZEITDRUCK TV
KARUNA ZEITDRUCK-TV auf Youtube


 

20 Jahre Mauerfall. Wir sind dabei!

Die Kinder der KARUNA-Schule STERNENWIESE haben einen der vielen Mauerelemente, die am Montag am Brandenburger Tor zum Fallen gebracht werden, gestaltet.
Alle sind herzlich eingeladen, dabei zu sein, wenn Lech Walesa den ersten Domino-Mauerstein zum Umsturz bringt.
U.a.. werden anwesend sein: Frau Clinton, Frau Merkel; Herr Sarkozy; der Musiker Bon Jovi, der Friedensnobelpreisträger Muhammad Ymus, Herr Gorbatschow.
Foto von userem Stein ...
Programm der Veranstaltung


 

Baubeginn in der künftigen KARUNA- Jugendbildungs- und Begegnungsstätte

Am 2. Oktober 2009 haben die umfangreichen Sanierungsarbeiten am Dach des ehemaligen Bahnhofs Jamlitz begonnen. Mit Fördermitteln für den Denkmalsschutz des Landes Brandenburg und Spenden des KARUNA e.V. werden 112.000 Euro eingesetzt, um den ersten Bauabschnitt des Gesamtvorhabens zu realisieren.
Fotos ...


 

Clean sein kann so geil sein !!

Ich war gelassen und frei, frei von allen Gedanken.
Ich habe jeden Herzschlag gespürt und war im Einklang mit mir.
Dann saß ich da auf dem Felsen, frei von allen Gedanken.
Ich habe mich gefühlt wie ein König, der die Welt auf Händen trägt.
An diesen Tag erinnere ich mich gerne zurück, das war der geilste Tag bei klarem Verstand.

Manuel
(Jugendlicher der Drogentherapieeinrichtung ZWISCHENLAND des KARUNA e.V.)
Fotos ...


 

Besuch aus dem Libanon

Auf Einladung der Deutschen Stiftung für Internationale Rechtliche Zusammenarbeit und des Bundesministeriums für Justiz hat eine Delegation aus dem Libanon die KARUNA-Straßenkinderakademie besucht. In einem vierstündigen, sehr lebhaften Austausch ging es um die Integration von Jugendlichen in besonders schwierigen Lebenssituationen in Deutschland und dem Libanon.
mehr ...


 

Symbolische Scheckübergabe

Am 29. September 2009 übergab der 1. Bevollmächtigte der IG Metall Berlin, Arno Hager, einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 2761,50 Euro an die KARUNA STRASSENKINDER- AKADEMIE. Das Geld stammt aus der IG Metall-Kampagne "Gemeinsam für ein Gutes Leben".
KARUNA e. V. bedankt sich ganz herzlich bei allen Metallerinnen und Metallern.
mehr ...
Link zu "Gemeinsam für ein Gutes Leben"


 

Glückwunsch zum Start ins Schulleben!

Allen neuen Kindern, Lehrerinnen und Erziehern der Freien integrativen Montessori-Grundschule des KARUNA e.V. wünschen wir einen wunderbaren Start ins Schulleben!
Sechsundzwanzig Kinder der ersten und vierten Klassen waren mit ihren Eltern, Großeltern, Geschwisterkindern, Freunden und Verwandten beim diesjährigen Einschulfest. Dabei haben die älteren Kinder der Schule mit Liedern und einer Präsentation ihre neuen Mitschüler herzlich begrüßt. Mit einem Büfett der Eltern klang ein rund um gelungener erster „kleiner“ Schultag aus.
Allen Mitwirkenden und Elternvertretern herzlichen Dank für die tatkräftige Unterstützung!
Fotos...


 

Für eine bessere medizinische und psychosoziale Betreuung von Jugendlichen in der
KARUNA-STRASSENKINDERAKADEMIE

Der Arzt und Suchtexperte Chaim Jellinek hat in der KARUNA-STRASSENKINDERAKADEMIEim August dieses Jahres seine Arbeit aufgenommen.
Mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Kinderhilfe und des KARUNA-Soforthilfefonds werden nun wöchentliche Arztsprechstunden durchgeführt.
mehr ...


 

Ewa Wisnierska ist Deutsche Meisterin
im Gleitschirmfliegen

Zum fünften Mal in Folge wurde KARUNA-Sonderbotschafterin Ewa Wisnierska im Österreichischen Lienz deutsche Meisterin im Gleitschirmfliegen.
KARUNA sagt:
Herzlichen Glückwunsch, Ewa !
Website von Ewa Wisnierska
Trailer zum neuen Kinofilm mit Ewa


 

KARUNA PR|EVENTS verleiht CHAMPION AWARDS 2009

Die Beteiligung am Mitmachparcours „Volle Pulle Leben auch ohne Alkohol!“ bescherte 22 Berliner Schulklassen am Dienstag, dem 14. 7. 2009 eine erlebnisreiche Preisverleihung.
Die 6 besten Schulklassen wurden CHAMPION AWARD 2009 ausgezeichnet.
Hier geht es zu den Gewinnern ....

Anschließend wurde in Anwesenheit der Berliner Drogenbeauftragten, Christine Köhler-Azara und Vertretern der Deutschen Bank, sowie des Projektes „365 Orte im Land der Ideen“ die Einrichtung KARUNA PR|EVENTS als „Ausgewählter Ort 2009“ geehrt.
Fotos


 

Barrakaruna-Crew beim traditionellen Drachenbootrennen auf der Havel

Am 10. Drachenbootrennen des ADV auf der Havel bei Gatow am 11./12. Juli 2009 nahm auch diesmal wieder die gemischte "Barrakaruna"-Crew des KARUNA e. V. teil. Totz der mässigen Platzierung (13. Rang) hat es allen Beteiligten wie immer viel Spass gemacht.

Wie folgende Bilder beweisen ...


Presseerklärung: STEUERN RAUF, PEGEL RUNTER !

Der KARUNA Zukunft für Kinder und Jugendliche in Not e. V. fordert anlässlich der bundesweiten Aktionswoche zur Alkoholprävention eine drastische Erhöhung der Steuern auf alle alkoholhaltigen Getränke durch die Bundesregierung.
Wortlaut der Presseerklärung


McFit spendet erneut an KARUNA

Ein grosser Dank geht wieder einmal an McFit, die erneut diverse Fitnesgeräte an KARUNA e. V. gespendet haben
mehr...


Dank an McFit

Die Kinder der Freien integrativen Montessori Grundschule STERNENWIESE Pankow und der KARUNA e. V. danken McFit für die unkomplizierte und schnelle Hilfe bei der Ausstattung der Turnhalle mit 37 Sportmatten.
Fotos... / www.mcfit.de


Erstaufführung des Straßenkindermusicals Streetkids

Unter Leitung von Todd Fletcher, Director PluralArts International, entstand in der KARUNA– STRASSENKINDERAKADEMIE ein
sozialkritisches Musical. Mädchen und Jungen der KARUNA-Hilfeeinrich tung haben innerhalb von wenigen Wochen eine beeindruckende Aufführung entstehen lassen, mit der sie erstmalig im ehemaligen Hansa-Theater aufgetreten sind. Die Besucher waren die Gäste des Kunstevents Streetkids 2008. Ein Gast der Aufführung: „Dieser Auftritt hat mich einerseits begeistert, wegen der Leistungen der Jugendlichen. Andererseits war ich benommen und betroffen, von dem was ich aus dem Leben von Mädchen und Jungen in Berlin erfahren musste.“

Video vom Musical ansehen...


Deutsche Welle Beitrag über die KARUNA- STRASSENKINDERAKADEMIE
Beitrag_anhören


Ein Beitrag des Senders Motor FM über KARUNA e. V.


Pressemitteilung zur diesjährigen Verleihung des CHAMPION AWARD !

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden sie herzlich ein, zur Verleihung des CHAMPION AWARD 2009 „Volle Pulle Leben - auch ohne Alkohol!“, ein Präventions-
projekt aus Berlin.

Unter der Teilnahme von 300 SchülerInnen, dem Alkohol-Referenten der Bundes-drogenbeauftragten im Bundesministerium für Gesundheit, Dr. Tillmann Holzer und der Berliner Drogenbeauftragten Frau Christine Köhler-Azara werden die besten Schulklasse des Jahres 2009 prämiert...
Gesamte Pressemitteilung
das Programm der Veranstaltung


10. Jahre Benefiz-Kunstevent STREETKIDS

Im Theater Engelbrot in Berlin fand zum zehnten Mal die Benefiz Veranstaltung der Familie von Ribbentrop statt.
Über 300 Gäste versammelten sich zur Kunstauktion des Auktionshauses Sotheby´s.
ZahlreicheKünstler spendeten ihre Arbeiten zu Gunsten des KARUNA e.V....
mehr (inc. Video + Fotos) ...


Ein Tag der Erinnerung

In unmittelbarer Nähe der zukünftigen Jugendbegegnungs- und Bildungs stätte Bahnhof Jamlitz des KARUNA e.V. trafen sich am
13. September hunderte Menschen zur Gedenkfeier der Initiativgruppe des ehemaligen Internierungslagers Jamlitz.
mehr... / Artikel in der "Märkischen Oderzeitung"

 

ZEITDRUCK-TV ist auf Sendung!

Die ersten 5 Beiträge des neuen KARUNA-Medienprojektes ZEITDRUCK-TV sind fertiggestelt.
Alle Sendungen sind von Jugendli chen der KARUNA-Einrichtung KOMMA erarbeitet worden und können nun regelmässig im Internet betrachtet werden.

 

E.R.N.S.T. ist da !

In Zusammenarbeit von POWER CHILD und KARUNA e. V. entstand das pädagogische Handbuch E.R.N.S.T. machen - Sexuelle Gewalt unter Jugend- lichen verhindern (Autoren: Birgit Kohlhofer, Regina Neu, Nikolaj Sprenger). Ab sofort kann dieses Handbuch unter der ISBN-Nr. 978-3-927796-83-6 bestellt werden.
Info-Flyer ...
www.ernst-machen.de


 

EUROPAMEISTER !!!

KARUNA-Sonderbotschafterin Ewa Wisnierska ist Europameisterin im Gleitschirmfliegen (Paragliding). Mit dem riesigen KARUNA-Logo auf ihrem Schirm gewann sie das Turnier in Serbien souverän.
Alle Jugendlichen der STRASSENIKIN DERAKADEMIE freuen sich mit ihr und gratulieren zu ihrem grossartigen Erfolg.
Fotos.... / Video
Bericht über die EM in Serbien...


 

ZUSAMMENARBEIT VEREINBART

Die KARUNA-Einrichtung KARUNA PR|EVENTS und die Landes-koordinierungsstelle für Suchtvorbeugung Mecklenburg-Vorpommern
(LAKOST) haben eine Zusammenarbeit unter der Überschrift „Prävention gegen Komasaufen von Jugendlichen geht alle an - Jugendschutz wird häufig ignoriert“ vereinbart!
mehr....

 

Regina Halmich wird Botschafterin des "Bündnis für Strassenkinder".

Die erfolgreichste Boxerin aller Zeiten, Regina Halmich, wird künftig das »Bündnis für Straßenkinder in Deutschland«, an dem
KARUNA e. V. massgeblich beteiligt ist, bei seiner Arbeit unterstützen.
Wortlaut der Presseerklärung ...

 

STRASSENKINDER FALLEN NICHT VOM HIMMEL!
Ein Flugtrainingstag für Straßenkinder und andere benachteiligte Jugendliche aus Berlin.

Jugendliche der KARUNA-Straßenkin-
derakademie wagten es. Sie verloren
absichtlich den Boden unter den
Füßen bei den ersten Versuchen,
sich von Luft und Thermik in Richtung Wolken ziehen zu lassen...
mehr (incl. Fotos und Video)...


 

Family and Friends spenden für Straßenkinder

Organisiert durch die beiden
Geschäftsführer der
PREMIUM EXHIBITIONS GmbH
fand am 03.05.2008 die
Family and Friends Party statt.
Die Gäste der Party waren
aufgerufen, zu Gunsten von
Straßenkindern in Berlin an den
KARUNA e. V. zu spenden.
mehr...

 

Doppelt fair gehandelt!

Eine neue Sachspende der Gepa ist
eingetroffen. Darunter Honig und
Kaffee. Wir bedanken uns sehr im
Namen aller Jugendlichen die sich
in der Betreuung bei KARUNA
aufhalten. Die Gepa macht das Frühstück schön.
mehr...

 

Schlüsselübergabe

Am Montag dem 19. März 2008
übergab ein Vertreter der Deutschen
Bahn den Schlüssel zur zukünftigen
KARUNA-Jugendbildungs- und
Begegnungsstätte Jamlitz-Lieberose in Berlin-Brandenburg an Gabriela Schützler, Geschäftsführerin des KARUNA e.V.
mehr...

 

Bündnis für Straßenkinder gegründet!

Frankfurt/Main, 11.03.2008 - Das Kinderhilfswerk terre des hommes hat gemeinsam mit mehr als 20 weiteren Organisationen das bundesweite »Bündnis für Straßenkinder in Deutschland« ins Leben gerufen. Das Bündnis soll den fachlichen Austausch zwischen allen Initiativen, die in Deutschland Straßenkinder betreuen, fördern und dabei helfen, die Projektarbeit zu verbessern.
Kontakt zum Sprecherrat unter 030 - 55 48 95 29 bzw. 0177 22 18 432, karunaberlin@t-online.de

mehr

Im Zusammenhang mit dem Gründungskongress zwei ZDF-Filmbeiträge:
ZDF-Filmbeitrag2 / ZDF-Filmbeitrag1 / Artikel bei ZDF-online

QUO VADIS JUGENDHILFE BERLIN?

Zu einem politischen Meinungsaus tausch bei der Freien Demokratischen Wohlfahrt im Fontanehaus in Berlin
Reinickendorf trafen sich die Mitglieder der FDW mit den KARUNA-Vertreter Gabriela Schützler und Jörg Richert.
mehr....

STRASSENKINDER IN DEUTSCHLAND - Zwei TV-Beiträge über die KARUNA-Einrichtung DRUGSTOP

http://www.karuna-berlin.de/multimedia/drugstop_stv_short.html
http://www.karuna-berlin.de/multimedia/sonntags_zdf_drugstop.html

McFitnesstudio für Therapiejugendliche errichtet

Dank einer großzügigen Spende und der ehrenamtlichen Mitarbeit von Dennis und Olli, der Fitness trainer von McFit, können seit Samstag unsere Jugendlichen der Drogentherapieeinrichtung ZWISCHENLAND in Berlin Hellersdorf-Marzahn professionell trainieren. ...
Video und Fotos

Ewa Wisnierska,
eine der besten Gleitschirmfliegerin nen der Welt ist Sonderbotschafterin des KARUNA e. V.
Die sportlichen Leistungen der gebürtigen Polin, ihre Bescheidenheit und ihre Lebenseinstellung machen sie zu einer Mutmacherin
für unsere benachteiligten Kinder und Jugendlichen, insbesondere für die von uns in Berlin betreuten Straßenkinder aus dem Nachbarland Polen.
Website von Ewa Wisnierska

November 2007
Feierliche Verleihung des CHAMPION AWARD 2007 zum Mitmachparcours RAUCHST DU NOCH ODER LEBST DU SCHON? im neuen Suchtpräventionszentrum KARUNA PR|EVENTS
Mehr als 500 Berliner Schulklassen der 5. bis zur 10. Klassenstufe nahmen am Wettbewerb CHAMPION AWARD vom August 2006 bis Juli 2007 teil. Die Gewinnerklassen des CHAMPION AWARD 2007 wurden heut, am 21. November 2007,  in Anwesenheit von mehr als 250 Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften aus Berlin frenetisch unter der Moderation von Alexander Troppa gefeiert und geehrt.
mehr...

November 2007
MAPUTO - BERLIN - Ein Chat von Kindern und Jugendlichen von der Straße
Im Vorfeld der Aktion »Straßenkind für einen Tag«, deren Schwerpunkt im Jahr 2007 die Situation der Kinder
in Mosambik ist, fand ein Chat statt, organisiert von den terre des hommes-Partnerorganisationen Meninos de Mocambique in Maputo sowie KARUNA e.V. in Berlin. hier nachlesen


November 2007 -
KARUNA-Schule veranstaltet ersten Kinderweihnachtsmarkt - Pankows Schulen, Schulklassen und Kitas sind herzlich eingeladen, mit einem Weihnachtsstand oder einem Auftritt auf unserer Freilichtbühne den ersten Weihnachtsmarkt von und für Kinder zu gestalten!
In der Woche vom 17. 12. bis 21. 12. 2007, jeweils in der Zeit von 12:00 bis 16:00 Uhr steht den Pankower Schulen das Schulgelände der Montessori-Grundschule in der Hadlichstr. 2, 13187 Berlin zur Verfügung. Jede Schule oder Schulklasse oder Kitagruppe kann einen eigenen Weihnachtsstand bekommen an dem die Kinder für die Kinder (und Erwachsenen) ein Angebot machen. Die Ideen reichen vom Auftritt des Schulchores auf der Freilichtbühne, über das Töpfern von Weihnachtsbaumschmuck, bis zum Basteln von Apfelmännchen. Wichtig dabei ist, dass die Kinder die Stände betreuen.
Während dieser Woche gilt der „Panketaler“ als Zahlungsmittel. Er ist eine Erfindung der Schüler der Montessori-Grundschule in der Hadlichstraße. Der Erlös des Weihnachtsmarktes wird an Straßenkinder in Berlin gespendet. Sie erhalten dafür warme Kleidung für den Winter und ein Weihnachtsessen. Für den Geldwechsel Euro in Panketaler und zurück ist die „Bank fürs Schenken“ der Kinder vor Ort verantwortlich. Alle Teilnehmergruppen erhalten so ihren Materialeinsatz durch den Verkauf zurück. Lediglich der Solidaritätsaufpreis wird gespendet.
Gern können sich alle Interessierten zu einem weiteren Vorbereitungstermin in der Hadlichstr. 2, in der Nähe des U- und S-Bahnhofes Pankow, am 20. November um 8:30 Uhr im Kindercafé Sternenwiese, auf dem Schulhof treffen.
Bei weiteren Fragen stehen wir gern zur Verfügung.
Tel.: 55 48 95 29
karunaberlin@t-online.de
Herzliche Vorweihnachtsgrüße,
KARUNA e. V. und die Freie integrative Montessori Schule Pankow

VIDEO:
http://home.snafu.de/karuna/multimedia/mitarbeiterversammlung.html

Oktober 2007
DRUGSTOP-STAND BEIM FAMILIENFEST AUF DEM BOXI -
Am Freitag, den 21. September fand wieder das alljährliche Familienfest auf dem Boxhagener Platz statt. Die Mitarbeiter der KARUNA-Einrichtung DRUGSTOP bastelten an einem eigenen Stand unter anderem Indianerkopfschuck mit den ansässigen Kindern.
Auf dem traditionellen Familienfest präsentieren sich Vereine und unterschiedlicheste Projekte des Sozialraums mit ihren Angeboten und Aktivitäten. Fotos

 

EIN SCHÖNER SCHULSTART AN DER KARUNA-SCHULE -
Gemeinsam mit über 320 Eltern, Großeltern, Bauarbeitern und anderen Besuchern konnten die ersten 30 SchülerInnen am 1. September 2007 ein fröhliches und aufregendes Ein-Schulfest feiern. Damit wurde nach drei Monaten Bauzeit das Schulgebäude seinen kleinen und großen Nutzern übergeben. Herr Zink, als leitender Architekt übergab der Direktorin Simone Just feierlich den goldenen Schlüssel.
Dank der Unterstützung durch den RTL- Spendenmarathon und vielen Firmen aus dem Baugewerbe ist es KARUNA gelungen eine Wohlfühlschule zu bauen, die den großen und kleinen SchülerInnen eine wundervolle Lernatmosphäre bietet.
Fotos von der Einschulungsveranstaltung...
Fotos vom ersten Schultag

 

KARUNA-PR|EVENTS feierlich eröffnet - Das Präventionszentrum KARUNA PR|EVENTS mit den Mitmachparcours „Rauchst Du noch oder lebst du schon?“ und „Volle Pulle Leben- auch ohne Alkohol“ ist feierlich eröffnet. Unter großer Anteilnahme der Medienvertreter wurde am 13. September durch die Landesdrogenbauftragte, Frau Christine Köhler-Azara das KARUNA PR|EVENTS Zentrum an den Leiter der KARUNA- Einrichtung, Holger Hönck und sein Team übergeben. Die 8. Klasse der Philipp Reis Oberschule lernte als erste Schulklasse  spielend viel Neues und Wichtiges  zum Thema Alkohol und errang im Wettbewerb zwischen den zukünftigen Besucherklassen über 2000 Wettbewerbspunkte. Dieses Wissen wird nun mit der Hilfe von didaktischen Begleitmaterialien der Berliner Fachstelle für Suchtprävention im Unterricht vertieft. Unter den anwesenden Gästen waren viele Vertreter der Berliner Bezirksverwaltungen. Sie verantworten u. a. die Bereiche Schule und Gesundheit: „Auf dieses Angebot haben wir gewartet. Wir werden unsere Schulen anhalten neben dem Tabakpräventionsparcours auch den Parcours „Volle Pulle Leben“  zu besuchen. Mit so einem Einstieg sind unsere Schüler begeistert beim Thema. Ihr PR|EVENTS Zentrum ist eine ganz wunderbare Angelegenheit.“
Fotos...
Wortlaut der Pressemitteilung

 

Ein schöner Schulstart an der KARUNA-Schule - Gemeinsam mit über 320 Eltern, Großeltern, Bauarbeitern und anderen Besuchern konnten die ersten 30  SchülerInnen ein fröhliches und aufregendes  Ein- Schulfest feiern. Damit wurde nach drei Monaten Bauzeit das Schulgebäue seinen kleinen und großen Nutzern übergeben. Herr Zink, als leitender Architekt  übergab der Direktorin Simone Just feierlich den goldenen Schlüssel.
Dank der Unterstützung durch den RTL- Spendenmarathon und vielen Firmen aus dem Baugewerbe ist es KARUNA gelungen eine Wohlfühlschule zu bauen, die den großen und kleinen SchülerInnen eine wundervolle Lernatmosphäre bietet.
Am ersten Schultag hieß es für die Kleine erst einmal die Schulmaterialien zu sortieren und das Lernfach einzurichten. Ein erstes Lied wurde einstudiert und das Schulgebäude in einer Begehung inspiziert. Dabei besuchten die Kleinen auch die Klasse der Großen und die Bauarb
Fotos von der feierlichen Einschulungsveranstaltung ...
Fotos vom ersten Schultag ...

 

KARUNA eröffnet Grundschule (Auszug aus der Presserklärung - Am 1. September, 10:00 wird in der Hadlichstr. 2 in Berlin Pankow, nach nur 5 Monaten Bauzeit die Freie integrative Montessori Schule feierlich eröffnet.
Für die ersten 30 Erst- und Zweitklässler öffnet sich die Tür zu einer modernen Schule, an der in den kommenden Jahren insgesamt 110 Kinder ihren Platz finden werden. 
„Es ist kein Zufall, dass unsere Schule in diesem Jahr ihre Arbeit aufnimmt. 2007 ist das Jahr, dass die Montessori-Weltgemeinschaft als 100 Jahrestag einer Revolution in der Erziehung von Kindern würdigt. Im Jahr 1907 hat die italienische Ärztin das erste Kinderheim San Lorenzo von Rom eröffnet. Inzwischen arbeiten in Deutschland rund 1000 Bildungseinrichtungen nach den Prinzipien der Montessori-Pädagogik. So nun auch in der Schule, die wir gegründet haben.“ So Jörg Richert, Geschäftsführer des KARUNA e.V., der als Träger der ersten Montessori Grundschule in Pankow die Gründung vorantrieb. „Unsere Schule ist  nun ein wichtiger Bestandteil innerhalb der Hilfsorganisation KARUNA Zukunft für Kinder und Jugendlichen in Not.  Wir werden eine gesteuerte und damit nicht zufällige stattfindende Integration von Kindern im Grundschulalter etablieren, deren Entwicklung  als sozial gefährdet angesehen werden muss. Das entspricht den Gedanken von früher Intervention und Frühförderung, die unter der engen Einbeziehung der Eltern hilft, dass sich Kinder gesund entwickeln können. Für diese Kinder öffnet sich eine perspektivreiche eigene Zukunft wenn insbesondereein guter Schulstart gelingt. Der innere Anlass für die Eltern, eine Veränderung des Lebens anzugehen ist mit der Einschulung des eigenen Kindes gegeben. Diesen Motivationsschub der Eltern muss man nutzen!“ 

 

NEUER PROJEKT-KOMPLEX KARUNA- PR|EVENTS AB SEPTEMBER - Unter dem Projektnamen KARUNA-PR|EVENTS werden zukünftig der neu eröffnete Mitmachparcours zur Alkoholprävention VOLLE PULLE LEBEN AUCH OHNE ALKOHOL sowie der bisher von tausenden Schülern Berlins begeistert gefeierte Mitmachparcours zur Tabakprävention RAUCHST DU NOCH ODER LEBST DU SCHON firmieren. (Ab 2008 wird ein dritter Bestandteil der Primärprävention die Arbeit aufnehmen. Unter dem Arbeitstitel KinderLeicht geht es dann um gesunde Ernährung und viel Bewegung.).

Zu Erleben sind die KARUNA-PR|EVENTS ab dem 3. September in den frisch renovierten Räumen des MKC (Mauritiuskirchcenter) in der Nähe der Frankfurter Allee (Mauritiuskirchstr. 3, 10365 Berlin) Kartenvorbestellungen können ab sofort vorgenommen werden unter 030 - 66 76 32 72

Hier einige Impressionen vom ersten Testlauf des Mitmachparcours VOLLE PULLE LEBEN AUCH OHNE ALKOHOL...
Fotos und Video...

Informationen zum Mitmachparcours RAUCHST DU NOCH ODER LEBST DU SCHON
unter www.karuna-prevents.de

 

WERBEKAMPAGNE FÜR KARUNA-PR|EVENTS "Keine Hand frei ....für Tabak, Alkohol und Drogen!" So lautet der Slogan der Kampagne zur Bewerbung des neuen Projektkomplexes KARUNA-PR|EVENTS.
Dazu sollen Plakate und andere Werbemittel entstehen, die zum Besuch der Mitmachparcours zur Alkoholprävention VOLLE PULLE LEBEN AUCH OHNE ALKOHOL sowie zur Tabakprävention RAUCHST DU NOCH ODER LEBST DU SCHON einladen.
Ein erstes Objekt ist dieser Bierdeckel...

 

3SAT-TV-BEITRÄGE ÜBER KARUNA - Der TV-Sender 3sat stellte in einem Beitrag den neuen KARUNA Mitmachparcours zur Alkoholprävention VOLLE PULLE LEBEN AUCH OHNE ALKOHOL sowie die VILLA STÖRTEBEKER vor
Videos hier anschauen...

 

NEUESTE FOTOS VOM SCHULBAU IN DER HADLICHSTRASSE - Der Bau der KARUNA-Schule in der Pankower Hadlichsstraße schreitet kräftig voran - wie diese Bilder beweisen

TRABRENNEN ZUGUNSTEN SOZIALER PROJEKTE - Am Sonntag, 8. Juli 2007 fand auf der Trabrennbahn Berlin Mariendorf der erste von der Berlin Partner GmbH veranstaltete Berlin-Partner-Renntag statt. Sechs der 12 Rennen dieses Tages hatten einen Paten aus dem Kreis der Berlin-Partner, der dem Rennen den Titel gibt. Das jeweilige Unternehmen stiftete für das Rennen eine Summe, die dann einem sozialen Berliner Projekt zufloss. Die Gäste des Renntags hatten die Möglichkeit, sich direkt auf der Rennbahn über die Projekte zu informieren.
Die Berliner Stadtreinigung stiftete ihren Preis von 1.500 Euro für KARUNA. Übergeben wurde die gestiftete Summe von Frau Sabine Thümler, Leiterin der Untenehmenskomunikation der Berliner Stadtreinigungsbetriebe.
KARUNA bedankt sich ganz herzlich bei Berlin Partner und der Berliner Stadtreinigung.
Impressionen...

 

BEITRAG DES ÖSTERREICHISCHEN FERNSEHENSENDERS ORF - Zum Thema 'Neue Dimensionen des Alkoholmissbrauchs von Jugendlichen in Deutschland' brachte der ORF unter Mitarbeit des KARUNA e. V. einen TV-Beitrag
hier ansehen...

ERSTER TESTLAUF DES NEUEN MITMACH- PARCOURS ZUR ALKOHOLPRÄVENTION
„Das hat ja richtig Spaß gemacht. Voll lustig und interessant. Wir kommen wieder wenn alles fertig ist und machen noch mal mit...“
,
... so die Reaktion einer begeisterten Berliner Schülerin nach Absolvieren der Ersten Mitmachstationen des Alkoholpräventions-parcours "VOLLE PULLE LEBEN AUCH OHNE ALKOHOL" in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg.
KARUNA bedankt sich ganz herzlich bei der
9. Klasse der Reiss-Oberschule aus Berlin Lichtenberg-Hohenschönhausen und dem Lehrer Herrn Ullrich.
Wir lassen Bilder sprechen...

VERLIEREN FÜR EINEN GUTEN ZWECK - Wir danken Caroline Reden und ihren Freunden vom Münzsalon in Berlin-Mitte für die Idee des Ersten ALL-IN Charity-Pokerturniers für KARUNA - Zukunft für Kinder und Jugendliche in Not e. V.
Insgesamt 490 Euro konnten als Spende erspielt werden. Dieses Geld wird dringend benötigt für den Einkauf von Schulmaterialien für die derzeit im Aufbau befindliche Integrative Grundschule von KARUNA.
mehr...
www.muenzsalon.net
www.montessori-schule-pankow.de

 

VERTRÄGE UNTERSCHRIEBEN - Der zukünftige Parcours zur Alkoholprävention VOLLE PULLE LEBEN - AUCH OHNE ALKOHOL wird ab September 2007 gemeinsam mit dem Parcours zur Tabakprävention RAUCHST DU NOCH ODER LEBST DU SCHON? einen ständigen Sitz bekommen.
Im Mauritius Kirch Center, in der Frankfurter Allee werden auf über 500 qm Parcoursfläche täglich zwei Schulklassen gleichzeitig die Angebote der Prävention besuchen können. Ab 2008 wird ein dritter Bestandteil der Primärprävention die Arbeit aufnehmen. Unter dem Arbeitstitel KinderLeicht geht es dann um gesunde Ernährung und viel Bewegung.
Video

 

BAUARBEITEN - Mit Hilfe des RTL-Spendenmarathons, der BAKA, der Firma Isover und anderer Unternehmen haben die Um- und Ausbauarbeiten der Freien integrativen Montessori Schule des KARUNA Zukunft für Kinder und Jugendliche begonnen.
Neben umfangreichen Trockenlegungsarbeiten, wird die Fassade erneuert, neue Fußböden eingezogen und in den Essenräumen, wie in WC und Küche Bodenheizungen installiert. Noch vor Aufnahme des Hortbetriebes, am 1. August, wird das EG neu gemalert. Der Boden wird zum Atelier ausgebaut, verschiedene kleine Büros kommen auch unter das neue Dach. Am 8. Juni beginnen die ersten Außenarbeiten. Auf dem Schulhof entsteht ein kleiner Schulgarten, inkl. Gewächshaus. Für die Einrichtung der Grundschule und der Cleanklasse der Großen erhielt KARUNA Unterstützung durch die Veolia Stiftung und der Deutschen Bank Stiftung.

 

VERABSCHIEDUNG - Wir danken Dr. Berger, als Regionaldirektor des Jobcenter Fried- richshain-Kreuzberg für seinen Einsatz für die von uns gemeinsam betreuten Jugendlichen. Mit viel Vertrauen und einer immer offenen Haltung gegenüber neuen Ideen haben Dr. Berger und seine Mitarbeiterinnen Frau Hilpert und Frau Henkel es gemeinsam mit KARUNA geschafft, die Werkstatt Vielfarben aufzubauen. Für seine Verdienste haben wir Dr. Berger mit einem T-Shirt aus der Werkstatt und einem ungewöhnlichen Fotoportrait bedacht.

 

KARUNA TRÄGT EINEN NEUEN "NACHNAMEN" - KARUNA - Zukunft für Kinder und Jugendliche in Not" - Aus der Begründung:
Unsere Umbenennung ist eine Folge der Antworten, die wir als KARUNA auf die Erhöhung der gesellschaftlichen Komplexität der letzten Jahre - insbesondere deren Auswirkungen auf Kinder, Jugendliche und deren Familien - gegeben haben. Die Vereinigung Deutschlands und die Globalisierungseffekte stellen auch den Freien Träger der Jugendhilfe KARUNA e.V. vor neue Herausforderungen. Bei der Ausrichtung von KARUNA haben wir besonders die Frühhilfe und Frühintervention ausgebaut und weitere Anstrengungen in der Prävention gemacht.
mehr...

 

STERN-TV BERICHTET ÜBER KARUNA - Im Zusammenhang mit dem steigenden Alkoholkonsum Jugendlicher berichtete Stern-TV auch über die Arbeit des KARUNA e. V.KARUNA-Mitarbeiterin Daniela Radlbeck und zwei Jugendliche aus den Einrichtungen ZWISCHENLAND und VILLA waren ausserdem Live bei Günter Jauch im Studio zu Gast. Auszüge aus Stern-TV

 

GROSSER ANDRANG BEIM 1. INFOABEND ZUM NEUEN KARUNA-SCHULPROJEKT - Der 1. Informationsabend am 28. 2. 2007 zur Arbeit der künftigen "Freien integrativen Montessori Grundschule Pankow" stieß auf überraschend grosses Interesse. Ca. 50 Mütter und Väter waren gekommen um sich über dieses neue Projekt des KARUNA e.V. zu informieren. Im Mittelpunkt standen dabei zweiLernvorführungen unserer zukünftigen Lehrerinnen.
mehr....

 

MITMACHPARCOURS ZUR ALKOHOL- PRÄVENTION AB MAI AUF TOUR
Volle Pulle Leben - ohne Alkohol !
- Mit 14 haben mehr als die Hälfte der Schüler in Berlin Erfahrungen mit Alkohol gemacht. Jeder dritte 15-Jährige war schon mehr als einmal volltrunken.Das sind Ergebnisse verschiedener Studien. Und ein Zeichen, dass etwas getan werden muss. Die für ihre innovativen Projekte mehrfach ausgezeichnete Organisation KARUNA hat deshalb einen Mitmachparcours zur Alkoholprävention entwickelt. „Volle Pulle Leben – Ohne Alkohol“ wird jährlich 10.000 Berliner Schüler nicht nur über das Thema informieren sondern sie auch sensibilisieren.
mehr...

 

BEITRAG IM BERLINER KULTRADIO »MOTOR FM« ÜBER» VIELFARBEN« - Der Berliner Musiksender Motor-FM brachte vor kurzem einen Beitrag zur Arbeit der VIELFARBEN-Werksatt in der KARUNA Einrichtung DRUGSTOP
Hier klicken um Beitrag zu hören...
Fotos der VIELFARBEN-Werkstatt im DRUGSTOP...

 

KARUNA DANKT DEN BERLINER WASSERBETRIEBEN - Mit einem neuen Wasserspender unterstützen die Berliner Wasserbetriebe KARUNA. Der Wasserspender soll in der Lounge des neuen Parcours zur Alkoholprävention zur alkoholfreien Erfrischung aufgestellt werden. Danke an dieser Stelle noch mal an Wasserbetriebs-Mitarbeiterin Kerstin Hamann.
Der Parcours „Volle Pulle Leben - Ohne Alkohol“ wurde in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Suchtprävention Berlin und dem Berliner Drogenreferat entwickelt. Dort können Berliner Schüler sich über Alkohol und die Gefahren informieren.Ein besonderer Dank geht in diesem Zusammenhang auch an Gabriele und Joachim Ribbentrop. Sie haben den Erlös ihres Kunstevents „Streetkids 2006“ für den Parcours „Volle Pulle Leben - Ohne Alkohol“ gespendet.

 

Was KARUNA aus dem Erlös der Party „Four fine men“ finanzieren konnte - Wir erinnern uns sehr gern an den 40. Geburtstag der "Four Fine Men": Stephan Balzer, Geschäftsführer der Agentur für innovative Kommunikation "Red Onion", Oliver Pabst "Pabst Fashion Concepts" sowie Stefan Beiten und Nikolaus Weil, Manager der Filmproduktionsfirma "Greenlight Media".
Über 500 Freunde waren zur "Four fine men" - Geburtstagsparty im Berliner Postbahnhof am Gleisdreieck gekommen und spendeten insgesamt 9.461,35 Euro.
Mit diesem Geld konnten wir endlich die so wichtigen Einzelzimmer in unserer stationären Therapieeinrichtung ZWISCHENLAND ausbauen. Hier bereiten sich bis zu 14 Jugendliche auf ein drogenfreies Leben vor. Mit der Unterstützung unserer Psychologen, Sozialpädagogen und Therapeuten trainieren die fünfzehn bis siebzehnjährigen süchtigen Jugendlichen „clean“ zu bleiben.
mehr...

 

LERNKÜCHE FEIERLICH ÜBERGEBEN - Im Beisein von Herr Tanaka, Mitglied der Geschäftsleitung der Deutschen Bank, der Schauspielerin Kathrin Walligura und der ZDF-Moderatorin Juliane Hielscher wurde am 8. Dezember die Lernküche in der zukünftigen KARUNA-Schule eröffnet. Neben der Berliner Zeitung, dem Tagesspiegel, dem Berliner Wochenblatt und dem Fernsehen aus Berlin, berichtete auch das Griechische Fernsehen von dem Ereignis.
Die Lernküche dient den Jugendlichen aus der „Klasse der Großen“ wie zukünftig auch den kleinen Schulkindern, der intergrativen Montessori Grundschule Berlin.
Impressionen.... / TAGESSPIEGEL-Artikel

 

AUSSERGEWÖHNLICHER SPENDENAUFRUF - Der diesjährige Weihnachtsmarkt in Giessen steht unter einem karitativen Stern.
Die Veranstalter wollen das Schulprojekt von KARUNA e.V. unterstützen.Initiiert und realisiert wurde die Aktion von Familie Lotz (Glühweintreff Lotz) unterstützt durch das Stadtmarketingbüro und Giessener Unternehmen.
Mit dabei auch Mark Gillespie. Er produzierte extra eine CD und wird sie persönlich auf dem Markt präsentieren. Die CD ist in einer limitierten Auflage nur auf dem Weihnachtsmarkt erhältlich. Auch das „Tinka- Theater“ wird den Erlös der „Weihnachtsgeschichte“ an KARUNA e.V. spenden. Weitere Aktionen wird es direkt auf dem Markt geben. Die Stadt Giessen möchte sich mit dieser Aktion nicht nur als Kultur- und Einkaufsstadt präsentieren, sondern auch ein Zeichen setzen, wenn es um die Hilfe für notleidende Menschen geht.

"Winter Wonderland" von Mark Gillespie...
www.gillespie.de
Download Presseerklärung

 

Gemeinsame Vorweihnachtsaktion mit dem Berliner helfen e.V. und der Deutschen Kinderhilfe Direkt e.V. - Dank den Leserinnen und Lesern der Berliner Morgenpost konnte der KARUNA e.V. zusammen mit dem Berliner helfen e.V. und der Deutschen Kinderhilfe Direkt e.V. am Dienstag, den 28. November 2006 eine vorweihnachtliche Bescherung auf dem Vorplatz der evangelischen Marienkirche am Alexanderplatz durchführen. Der Berliner helfen e.V. ist eine Initiative der Berliner Morgenpost und hilft seit seiner Gründung im Jahr 2000 in Not geratenen Menschen. Zum wiederholten Male fand die gemeinsame Vorweihnachtsaktion „SchöneBescherung“ von Berliner helfen e.V. und der Deutschen Kinderhilfe Direkt e.V. statt. Mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro wurde die Arbeit des KARUNA e.V. unterstützt. Von dieser Spende konnten dringend benötigte Fleecedecken und Multivitaminpräparate angeschafft werden. Diese wurden den Jugendlichen, die ihren Lebensmittelpunkt auf der Straße haben, übergeben.
Wir danken den Leserinnen und Lesern der Berliner Morgenpost ganz herzlich, wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.
Infoseite Berliner Morgenpost

terre des hommes und KARUNA - Hilfe für Straßenkinder in Deutschland
Im zweiten Jahr der Unterstützung durch „Eine Stunde für die Zukunft“ hat das KARUNA Projekt in Kooperation mit terre des hommes eine Menge erreichen können. Lesen Sie dazu unseren Zwischenbericht.

Terre des hommes ...

RTL SPENDEMARATHON AUCH ZUGUNSTEN VON KARUNA - Der 11. RTL-Spendenmarathon startete am 23 November, 18.00 Uhr. Erneut sammelte Moderator Wolfram Kons mit viel prominenter Unterstützung über 24 Stunden lang - rund um die Uhr - für sechs Kinderhilfsprojekte:
In Kolumbien wurde ein Schulneubau in Barranquilla gefördert, Patin ist Sängerin Shakira, die in dieser Stadt geboren wurde. In Berlin setzt sich Schauspielerin Hannelore Elsner für die Einrichtung einer Ganztagsschule ein, die speziell für suchtgefährdete und suchtkranke Kinder und Jugendliche offen ist. Auf den Phillippinen sorgt der Spendenmarathon gemeinsam mit Maria Furtwängler für ein Ausbildungszentrum. In Litauen soll unter der Patenschaft von "Super Nanny" Katharina Saalfrank ein Tageszentrum für Strassenkinder entstehen. In Malawi wird der Bau einer Grundschule finanziert, Patin ist hier RTL-Moderatorin Nazan Eckes. Schliesslich soll in Brandenburg im Oderbruch gemeinsam mit Boxchamp Henry Maske eine "PerspektivFabrik" für arbeitslose Jugendliche entstehen."

KARUNA e.V. bedankt sich ganz herzlich bei RTL und allen Spendern

Link Infoseite RTL-Spendenmarathon
Ein Blick hinter die Kulissen der Sendung.

 

Die Stiftung VEOLIA unterstützt KARUNA "Wer nicht lernt muss abschreiben. Vor allem seine Zukunft!" - Die Stiftung VEOLIA unterstützt mit der Ausstattung des ersten Klassenzimmers Jugendliche, die zukünftig in der KARUNA-Schule in Berlin Pankow ihre Schulabschlüsse nachholen werden. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung wurden insgesamt 11 zukunftsweisende Projekte mit Zuwendungen bedacht. KARUNA wird bei der Realisierung seines Vorhabens durch die Projektleiterin der Kundenorientierung der Berliner Wasserbetriebe; Frau Kerstin Hamann begleitet. KARUNA freut sich auf eine enge Zusammenarbeit und sagt ganz herzlich, Danke!

Fotos....
www.veolia-stiftung.de

 

Hannelore Elsner zu Dreharbeiten bei KARUNA - Die Schauspielerin und Schirmherrin des KARUNA e.V. besuchte zu Dreharbeiten für den RTL-Spendenmarathon die Einrichtungen DRUGSTOP, KARUNA-Mobil und die VILLA STÖRTEBEKER.
Der 11. RTL-Spendenmarathon wird am 23. November, um 18:00 Uhr starten. Viele Prominente sammeln dann gemeinsam mit dem Moderator Wolfram Kons 24 Stunden lang für sechs Kinderhilfsprojekte.
Unter den Prominenten sind neben Hannelore Elsner als Patin für KARUNA, die Sängerin Shakira, die Schauspielerin Maria Furtwängler, die RTL-Moderatorin Nazan Eckes, auch Katharina Saalfrank, die als „Super Nanny“ bekannt wurde. In diesem Jahr wird für Projekte in Kolumbien, in Berlin, in Litauen, auf den Philippinen, auf Malawi und in Brandenburg gesammelt.
Mit dem entstandenen Filmbeitrag aus Berlin werden ab dem 23. November 2006 auf den Sendeplätzen von RTL die Jugendlichen Doreen, Chris, Felix und Patric, gemeinsam mit Hannelore Elsner und Jörg Richert von KARUNA für das KARUNA Schulprojekt „Schule schenken!“  werben.  Die KARUNA Schule wird u. a. Chris, Felix und Patric die Möglichkeit einräumen wieder zur Schule gehen zu können.

weitere Fotos....
Link Infoseite RTL-Spendenmarathon

Fertiges Info-Video high , low

 

KARUNA eröffnet Grundschule (Presserkläreung) - Am 1. September, 10:00 wird in der Hadlichstr. 2 in Berlin Pankow, nach nur 5 Monaten Bauzeit die Freie integrative Montessori Schule feierlich eröffnet.
Für die ersten 30 Erst- und Zweitklässler öffnet sich die Tür zu einer modernen Schule, an der in den kommenden Jahren insgesamt 110 Kinder ihren Platz finden werden. 
„Es ist kein Zufall, dass unsere Schule in diesem Jahr ihre Arbeit aufnimmt. 2007 ist das Jahr, dass die Montessori-Weltgemeinschaft als 100 Jahrestag einer Revolution in der Erziehung von Kindern würdigt. Im Jahr 1907 hat die italienische Ärztin das erste Kinderheim San Lorenzo von Rom eröffnet. Inzwischen arbeiten in Deutschland rund 1000 Bildungseinrichtungen nach den Prinzipien der Montessori-Pädagogik. So nun auch in der Schule, die wir gegründet haben.“ So Jörg Richert, Geschäftsführer des KARUNA e.V., der als Träger der ersten Montessori Grundschule in Pankow die Gründung vorantrieb. „Unsere Schule ist  nun ein wichtiger Bestandteil innerhalb der Hilfsorganisation KARUNA Zukunft für Kinder und Jugendlichen in Not.  Wir werden eine gesteuerte und damit nicht zufällige stattfindende Integration von Kindern im Grundschulalter etablieren, deren Entwicklung  als sozial gefährdet angesehen werden muss. Das entspricht den Gedanken von früher Intervention und Frühförderung, die unter der engen Einbeziehung der Eltern hilft, dass sich Kinder gesund entwickeln können. Für diese Kinder öffnet sich eine perspektivreiche eigene Zukunft wenn insbesondereein guter Schulstart gelingt. Der innere Anlass für die Eltern, eine Veränderung des Lebens anzugehen ist mit der Einschulung des eigenen Kindes gegeben. Diesen Motivationsschub der Eltern muss man nutzen!“ 
Die Schauspielerin Hannelore Elsner hat im vergangenen Jahr beim RTL- Spendenmarathon dazu aufgerufen, das Vorhaben finanziell zu unterstützen. Sie ist Schirmherrin der Integrativen Montessori Grundschule. Es galt  auch, die baulichen, energetischen und hygienischen Voraussetzungen im sanierungsbedürftigen und denkmalgeschütztem Schulgebäude  herzustellen. Dafür erhielt die Schule, neben den Spenden durch RTL auch die Unterstützung durch den Bundesarbeitskreis Altbausanierung, der mit seinen Mitgliedern weitere Sach- und Geldspenden zur Verfügung stellte und die baufachliche Gesamtbetreuung übernahm. Der Chef des Bundesarbeitskreises Ullrich Zink dazu: „Neues Lernen in alten Mauern, dass war und ist für uns eine große Herausforderung und Verpflichtung. Wir haben mit der Unterstützung der Firmen SAINT- GOBAIN ISOVER G+H, Remmers Baustofftechnik, Keimfarben, Spiller Spezialbaustoffe, Linder Armaturen, Protektorwerke Florenz Maisch, Knauf Gips KG und Velux Deutschland ein Modellprojekt realisiert, womit wir im Ergebnis  u. a. eine Energieeinsparung von 26,3 auf 6,6 Liter pro Quadratmeter realisieren konnten. Hier ist eine echte Wohlfühlschule entstanden.“
Die neue Grundschule in Berlin-Pankow, die am
1. September mit dem Ein-Schulfest in der Hadlichstraße 2, 13187 Berlin die Arbeit aufnehmen wird, wird neben den integrativen Aufgaben auch für eine transparente Schule sorgen, die im Austausch mit den anderen Schulen die Diskussion anstoßen möchte, wie zukünftig in der Institution Schule Integrationsprozesse gesteuert werden können. Dazu wird der Entwicklungsprozess der Freien integrativen Montessori Grundschule durch ein Expertenteam des Institutes für systemische Beratung Berlin begleitet und der Prozess dokumentiert und veröffentlicht. „Wir brauchen Schulen, die sich nicht schämen über ihre Fehler zu sprechen! So wie Kinder aus ihren Fehlern lernen-dürfen-sollen!“,  so Marion Schenk, Geschäftsführerin des Institutes für systemische Beratung in Berlin.
Die Nachfrage, nach einer so ganzheitlich ausgerichteten Schule scheint den Organisatoren einen regen Zulauf zu garantieren. Der freien integrativen Montessori Schule des KARUNA e.V.  liegen über 230 Anmeldungen bis zum Schuljahr 2013 vor
.

 

 

NEUER REKORD IN PASSAU ! - Die Klasse 10 C des Adalbert Stifter Gymnasiums in Passau hat den bisherigen Rekord von 2.622, 66 der Berliner Schulklasse 10.2 des Max-Born Gymnasiums gebrochen. Insgesamt erzielten die Schülerinnen und Schüler der 10 c eine beachtliche Punktzahl von 2628,50. Das ist damit der bisher höchste Wert aller teilnehmenden 10. Klassen seit dem 6. Februar 2006. Mehr als 200 Klassen nahmen an dem Wettbewerb teil.

Aufgrund der Initiative von Irene Fackler-Schwalbe und der Unterstützung des Elternbeirates des Adalbert Stifter Gymnasiums Barbara Burgstaller machte der Mitmach-Parcours Station im niederbayerischen Passau. Im Beisein von Abgeordneten des Landkreises Passau eröffneten der Direktor des gastgebenden Adalbert-Stifter Gymnasium und die Elternbeiratsvorsitzende Barbara Burgstaller den Mitmach-Parcours „Rauchst du noch oder lebst du schon?“. In den kommenden zwei Wochen nahmen mehr als 1.200 Schülerinnen und Schüler aus Passau und Umgebung begeistert am Wettbewerb des interaktiven Tabakprävention „Rauchst du noch oder lebst du schon?“ teil.

mehr...

 

»PRINZ RAUCHERHERZ« Neuer Song von Carpe Diem Cake- Aus dem Memo der Band an KARUNA: "Wie besprochen, hier unser Lied. Wir möchten es Ihnen kostenfrei zur Verfügung stellen. Alle Rechte liegen bei der Band Carpe Diem Cake. Die Band hat es komponiert und getextet. Wir freuen uns, wenn Sie es nutzen können um Kinder vom Rauchen abzuhalten.
Bei fragen: samsonkirschning@yahoo.de

Samson Kirschning

Download des Songs: Carpe Diem Cake - Prinz Raucherherz.mp3

Der Song wird zukünftig auch auf der Homepage des Mitmachparcpours "Rauchst du noch, oder lebst du schon" ( www.rauchst-du-noch.de) zu hören sein.
KARUNA bedankt sich ganz herzlich!

 

KARUNA ist umgezogen - Seit dem 28. August 2006 findet man - die Geschäftsleitung des KARUNA e.V. sowie - das Büro des Mitmachparcours zur Tabakprävention,- die Hilfeeinrichtung KOMMA und das Layout-Büro ZEICHEN & GEFUNKEL

  • unter folgender Adresse:

    KARUNA - Haus
    Hadlichstraße 2
    13187 Berlin-Pankow


    Alle bisherigen
    Tel.-Nummern, E-mail - Anschriften und Faxverbindungen werden bestehen bleiben.

Impressionen

 

KARUNA vergibt CHAMPION AWARDS- Feierliche Veröffentlichung des Champion Award RAUCHST DU NOCH ODER LEBST DU SCHON?

Mehr als 200 Berliner Schulklassen der 4. bis zur 10. Klassenstufe nahmen am Wettbewerb des Mitmach-Parcours vom 6. Februar bis 30. Juni 2006 teil. Die Gewinnerklassen des CHAMPION AWARD wurden heute am letzten Schultag vor den Sommerferien in Anwesenheit von mehr als 200 Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften aus Berlin frenetisch gefeiert und geehrt. Hier nun die Träger des Champion Award:

  • 1.Platz Kategorie 4. Klassen
    Homer Grundschule, Klasse 4.e
  • 1.Platz Kategorie 5. Klassen
    Käthe- Kollwitz OS, Klasse 5.2
  • 1.Platz Kategorie 6. Klassen
    Grundschule im Blumenviertel,
    Klasse 6a
  • 1.Platz Kategorie 7. Klassen
    Katholische Theresienschule,
    Klasse 7a
  • 1.Platz Kategorie 8. Klassen
    Karl-Friedrich-Schinkel Oberschule,
    Klasse 8a
  • 1.Platz Kategorie 9. Klassen
    Max-Born Gymnasium, Klasse 9.2

Impressionen
www.rauchst-du-noch.de
TV-Beiträge: RTL /RBB / Sat /VOX /RTL

 

VEREINBARUNG ZU NEUEM MITMACH- PARCOURS ZUM THEMA ALKOHOL Am 14. Juni 2006 unterzeichneten die Berliner Senatorin für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz, Frau Dr. Knake-Werner und die Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Frau Dr. Pott u.a. in Anwesenheit von Jörg Richert, Geschäftsführer KARUNA eine Vereinbarung zum Start einer bilateralen Kooperation zwischen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und dem Land Berlin.
Das Ziel der Vereinbarung ist den von der BZgA entwickelten Mitmach-Parcours zur Alkoholprävention „KlarSicht“ in der Bundeshauptstadt modifiziert umzusetzen.
Dazu Frau Dr. Knake-Werner: „Ich freue mich, KARUNA, auf Grundlage seiner vorherigen Erfahrungen in der Entwicklung und Einsetzung des Parcours „Rauchst du noch oder lebst du schon“, nun mit der Umsetzung eines Mitmach-Parcours zur Alkoholprävention zu beauftragen.“
Der BZgA Parcours wendet sich für zwei Tage in Berlin-Buch an über dreihundert 12 - bis 18- jährige Schülerinnen und Schüler.
Fotos

KARUNA dankt den "Four Fine Men" - "Fourfine men" luden unter dem gleichnamigen Motto anläßlich ihres 40. Geburtstages 500 Freunde zur Geburtstagsparty in den Berliner Postbahnhof am Gleisdreieck. Hinter den "four fine men" verbergen sich Stephan Balzer, Geschäftsführer der Agentur für innovative Kommunikation "Red Onion", Oliver Pabst ("Pabst Fashion Concepts") sowie Stefan Beiten und Nikolaus Weil, Manager der Filmproduktionsfirma "Greenlight Media".
Auf Geschenke verzichteten die Unternehmer, die Gäste wurden gebeten, für KARUNA - Hilfe für suchtgefährdete und suchtkranke Kinder und Jugendliche e. V. zu spenden.
"Wir fanden, das ist eine gute Art, KARUNA eine Plattform zu bieten", so Pabst.
Der Erlös der Veranstaltung betrug bis zum 31. Mai 6996,- Euro, weitere Spenden treffen nachträglich ein.
KARUNA e.v. bedankt sich auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bei den "four fine men"....
Impressionen

Nachruf - In Gedenken an Pawel Glinski, 24 Jahre - Pawel hat sich in der JVA das Leben genommen.
Wir sind traurig.
Alle MitarbeiterInnen des KARUNA e.V.

Niemals und unter keinen Bedingungen
dürfen wir verzweifeln.
Zu hoffen und zu handeln,
das ist unsere Pflicht im Unglck.
Tatenlose Verzweiflung bedeutet so viel
wie die Pflicht vergessen
und sich ihr entziehen.


B
oris Pasternak

KARUNA KIEZ-KAMPAGNE "Boxi-Bär" - Auf den Bänken des Boxhagener Platzes in Berlin-Friedrichshain sitzt ein kleiner flauschiger Bär.
In seinen Händen hält er Informationen für Familien, in besonders schwierigen Lebenslagen.
Der Boxi - Bär, ein Kommunikationsmittel zwischen den Frauen, Männern, und Kindern, deren Lebensmittelpunkt der Boxhagener Platz ist und den MitarbeiterInnen vom KARUNA Hilfe für suchtgefährdete und suchtkranke Kinder und Jugendliche  e.V.
Der Boxi - Bär lädt ein!
mehr

Bericht über KARUNA-Besuch von Frau Köhler auf ihrer Website - Eva Luise Köhler besucht die Einrichtung CLEANPEACE & ZWISCHENLAND von KARUNA e.V. in Berlin. Bei ihrem Besuch der Einrichtung CLEANPEACE & ZWISCHENLAND informierte sich Eva Luise Köhler über die Hilfen die KARUNA e.V. drogenabhängigen Jugendlichen anbietet. Lange unterhielt sie sich mit den Jugendlichen, die offen über die Hintergründe ihrer Abhängigkeit aber auch über ihre persönlichen Ziele für eine drogen- und suchtfreie Zukunft sprachen. Deutlich wurde, dass bei den Hilfen für abhängige Jugendliche das Thema Schulausbildung eine wesentliche Rolle spielt. Daher hat KARUNA e.V. die Initiative "Schule schenken" ins Leben gerufen.

Staatssekretäre Berlins zum Rundtischgespräch bei KARUNA - Der Staatssekretär für Gesundheit und Verbraucherschutz, Dr. Schulte-Sasse und der Staatssekretär für Jugend, Schule und Sport, Thomas Härtel,  besuchten in Begleitung von Frau Christine Köhler-Azarah, Leiterin des Büros für Suchtprävention, die KARUNA Einrichtung KOMMA. In einem ausführlichen Gespräch wurde u. a. über Schnittstellenaufgaben gesprochen, die in der Arbeit mit suchtgefährdeten und suchtkranken Jugendlichen entstehen.
mehr

www.schule-schenken.de NEUE AKTION VON KARUNA -'MIT JEDEM EURO EINE SCHULE SCHENKEN!' ruft Hannelore Elsner auf der Spenden-Website www.schule-schenken.de auf. Mittels eines interaktiven Formulars kann direkt von dieser Seite ein Beitrag zur Errichtung einer Schule für benachteiligte Jugendliche geleistet werden.

WARUM SOLLTE KARUNA e. V. EINE SCHULE GRÜNDEN? - Auch die von KARUNA betreuten suchtgefährdeten oder süchtigen Kinder und Jugendlichen haben ein Recht auf Chancengleichheit! Viele Jugendliche haben seit Jahren kein Schulgebäude betreten...

mehr...

Von der Strasse in die Werkstatt - Unter dem Titel "Von der Strasse in die Werkstatt berichtet die Onlinepublikation der Gewerkschaft VER.Di über das DRUGSTOP... "Drei Hunde wuseln durch das Café, ein Kind tapst von Tisch zu Tisch und sagt "Hallo" zu den Kaffeetrinkenden. Auf den Tischen stehen keine Aschenbecher - hier ist Rauchen verboten. Die Wände sind gelb gestrichen. An ihnen hängen zwei helle Holzregale. Darin stehen buntbemalte Teller und Fliesen. Die Regale hängen im Café DrugStop, einer Einrichtung für suchtgefährdete Jugendliche und Straßenkinder in Berlin. Die Teller haben Jugendliche von der Straße bemalt - in der Werkstatt Vielfarben. Wer dort malt, kriegt 1,50 Euro...."
mehr

MITMACH-PARCOURS JETZT IM PRENZLAUER BERG - Am 9. Februar 2006 eröffnete KARUNA e. V. im Bezirk Pankow, Stadtteil Prenzlauer Berg, in Anwesenheit der Bezirksstadträtin für Gesundheit und Soziales Frau Lioba Zürn-Kasztantowicz den Mitmachparcours "Rauchst du noch oder lebst du schon?". "Wir sind sehr erfreut endlich auch in unserem Bezirk den attraktiven, bekannten und effektiven Mitmachparcours zur Tabakprävention von Karuna vor Ort zu wissen" so die Bezirksstadträtin von Pankow. Bereits am 6. Februar 2006 startete der Mitmachparcours, der dieses Mal den Berlin Wettbewerb ausgerufen hat. Alle Schulklassen von der 4. bis zur 10. Klasse können an diesem Wettbewerb bis zum 6. Juli 2006 teilnehmen. Anmeldungen werden gerne unter der Telefonnummer 030 - 55493427 entgenommen.

DIPLOMATENCLUB SPENDET FÜR KARUNA e. V. Aus Anlass ihres Jours fixes im Monat Februar übergab die Organisation WILLKOMMEN IN BERLIN - Berliner Diplomatenclub beim Auswärtigen Amt (www.willkommen-in-berlin.de) am 06.02.2006 einen Scheck in Höhe von 2000 € an den KARUNA e.V. im Rahmen der Aktion "Schule schenken" zum Aufbau einer Schule für benachteiligte Jugendliche.
Grussworte....

ERLÖS DES "UNSINNFONIE-BENEFIZ- KONZERTS - Am 07.02.2006 besuchten die Mitglieder des LIONS-Club Berlin Wannsee, Herr Dillinger, Herr Waldow und Herr Petersen die Einrichtung DRUGSTOP und überbrachten die Nachricht, das der Erlös des "Unsinnfonie" Benefizkonzertes im November 2005 in Höhe von 20.000 € der Werkstatt Vielfarben gespendet wird.
Herzlichen Dank!
Impressionen...

ROLF ZACHER SPENDET QUIZZ-GEWINN AN KARUNA - Der Schauspieler und Musiker Rolf Zacher, Träger des Bundesfilmpreises und des Deutschen Darstellerpreises spendete seinen Geldgewinn aus dem „Star Quiz“ bei Jörg Pilawa in Höhe von 12.500 € an KARUNA e.V.
Rolf Zacher hatte KARUNA 2004 bei bei einer gemeinsamen Hilfsaktion für Strassenkinder auf dem Alexanderplatz kennengelernt.
Herzlichen Dank!
Mehr über Rolf Zacher...

Jahresgrgruss von Hannelore Elsner:
Liebe Freunde und Förderer des KARUNA e.V.,
ein aufregendes und arbeitsreiches Jahr 2005 liegt hinter uns und schon ist das neue Jahr einige Wochen alt.
Sie unterstützen schon seit längerer Zeit die Arbeit des KARUNA e. V. und begleiten uns als Freund und Förderer.
Für das uns entgegengebrachte Vertrauen möchten wir uns auf diesem Wege ganz herzlich bei Ihnen,  auch im Namen der von uns betreuten Kinder, Jugendlichen und Eltern bedanken....
mehr

DER SÜDEN HILFT DEM NORDEN - Die weltumspannende Organisation terre des homes unterstützt für weitere drei Jahre die Hilfeeinrichtung DRUGSTOP, mit dem qualitativen und quantitativen Ausbau der Werkstatt „Vielfarben“. Ziel ist es, mehr Beschäftigungsplätze aufzubauen, die auch als vorbereitende Trainingsphasen für Angebote der Jobcenter Berlins dienen. Die Kopplung der sinnstiftenden Arbeit im Tierheim Ladeburg, in der Keramikmalwerkstatt und in anderen manuellen Tätigkeitsbereichen, die zukünftig ausgebaut werden, gilt es von den sehr guten Erfahrungen von terre des homes z.B. in Lateinamerika zu lernen...
mehr...

BENEFIZKONZERT ZUGUNSTEN VON KARUNA - Anlässlich des 11. Benefizkonzertes des LIONS- Club Wannsee zugunsten von KARUNA, hielt Hannelore Elsner im Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt als Schirmherrin des KARUNA e.V. eine sehr bewegende Ansprache. Im ausverkauften Haus spielte das Orchester der Deutschen Oper unter Leitung des Dirigenten Jörg-Peter Weigle. Das (Un)sin(n)foniekonzert wurde von Dr. Alfred Biolek moderiert. Der KARUNA e.V. bedankt sich bei allen Beteiligten auf das Herzlichste. Besonderer Dank gilt dem LIONS-Club Wannsee, insbesondere ihrem Präsidenten, Herrn Dietrich Lange und Herrn Dillinger.
Impressionen
Ansprache von Hannelore Elsner

GATTIN DES NAMIBISCHEN PRÄSIDENTEN IM DRUGSTOP - Die First Lady der Republik Namibia, Frau Pohamba besuchte gemeinsam mit Frau Dunaiski, der Ehegattin des Gesandten der Botschaft von Namibia, offiziell das KARUNA-Projekt DRUGSTOP.
Die Gäste besuchten das Café und die VIELFARBEN-Werkstatt. Jugendliche der Hilfeeinrichtung DRUGSTOP interviewten Frau Pohamba im Rahmen des Online Magazins ZEITDRUCK. Zum Abschluss wurden beiderseitig Geschenke überreicht.
Fotos und ein kurzer Ausschnitt des Interviews

KARUNA-MITMACHPARCOURS jetzt in Berlin-Reinickendorf - Am 24. Okotber 2005 eröffnete KARUNA im Bezirk Reinickendorf in Anwesenheit der Bezirksbürgermeisterin und Stadträtin für Gesundheit, Frau Wanjura, den Mitmachparcours "Rauchst du noch oder lebst du schon?". "Wir im Bezirk Reinickendorf sind sehr glücklich, die bekannte Tabakpräventionsmaßnahme des Karuna e. V. in ihren Bezirk geholt zu haben." so die Bürgermeisterin vom Berliner Bezirk Reinickendorf. Weitere Gäste waren die GEWOBAG, die den Raum kostenlos zur Verfügung stellt sowie die Koordinatorin für Suchtprophylaxe. mehr...
www.rauchst-du-noch.de TV-Beiträge: RTL /RBB / Sat /VOX /RTL Fotos

»UNS WERDEN DIE HÄNDE GEBUNDEN« DEMO GEGEN SOZIAL-EINSPARUNGEN - Unter dem Aufruf „UNS WERDEN DIE HÄNDE GEBUNDEN “, fanden sich die Mitarbeiter und Klienten des SPUTNIK-Trägerverbundes der spezialisierten Jugendhilfe Berlin zusammen mit über 2000 Demonstranten auf dem Protestmarsch der
LIGA- Spitzenverbnde der freien Wohlfahrtspflege zusammen.
Auf dem Hintergrund der besonders prekären Situation von Familien in der Bundeshauptstadt fordert der Trägerverbund SPUTNIK gemeinsam mit den LIGA-Verbänden die
Rücknahme der geplanten Einsparungen von 33 Millionen Euro für die Jahre 2006 und 2007. mehr...

STARTSCHUSS FÜR DAS GEMEIN SCHAFTSPROJEKT "PUNKS AND DOGS - Nach 3 absolvierten Probetagen werden nun 8 Jugendliche die ihren Lebensmitelpunkt auf der Strasse haben für 6 Monate im Tierheim Ladeburg arbeiten. Innerhalb des Gemeinschaftsprojekt des JobCenters Friedrichshain- Kreuzberg, des Tierheims Berlin, der Organisation Arbeit sofort e.V. und KARUNA werden die Jugendlichen Rasen mähen, Zäune bauen, Hunde und Katzen versorgen uvm. Dazu gehört auch um 6.00 Uhr früh aufzustehen um pünktlich mit der Arbeit zu beginnen ... mehr...

KARUNA-JUGENDLICHE AUF DER FINCA VON PETER MAFFAY AUF MALLORCA - Durch Vermittlung von PowerChild e.V. und auf persönliche Einladung von Peter Maffay besuchten die Jugendlichen der KARUNA-Einrichtung ZWISCHENLAND für eine Woche die Finca des Rockstars auf Mallorca. Ein besonderes Erlebnis: Herr Maffay lies es sich nicht nehmen, auch mal persönlich vorbeizuschauen... KARUNA bedankt sich auf diesem Wege nochmal ganz herzlich! Impressionen

BEITRAG VON INFORADIO BERLIN ZUM NICHTRAUCHER-PARCOURS Unter dem Titel "Die Falten kommen später" sendete das Inforadio Berlin einen Beitrag zum Nichraucher-Parcours von KARUNA:
"Im Kampf gegen das Nikotin hat sich KARUNA, ein Verein für suchtkranke Kinder, jetzt etwas ganz Anderes überlegt: einen Mitmach-Parcours zur Tabakprävention. Berlin ist Pilotstadt - bald schon soll es den Parcours auch in anderen deutschen Städten geben. Imke Schridde hat ihn sich angesehen..."
Beitrag anhören (mp3),
Beitrag (Real-Player-Stream), Website Inforadio

KOOP.-PROJEKT ZUR BESCHÄFTIGUNG BENACHTEILIGTER JUGENDLICHER - Am 19.08. trafen sich im Café DRUGSTOP Vertreter des JobCenters Friedrichshain-Kreuzberg, des Tierheims Berlin, der Einrichtung "Arbeit sofort" sowie 6 interessierte Jugendliche um die Möglichkeiten der Umsetzung eines Konzeptes zur Beschäftigung junger Menschen im Bereich Tierpflege zu besprechen.. mehr...

BESUCH DER BERLINER SENATORIN FRAU KNAAKE-WERNER - Zu einem mehrstündigen Informationsgespräch traf am 28. Juli 2005 die Berliner Senatorin für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz, Frau Knaake-Werner die Leiterin der KARUNA-Einrichtung DRUGSTOP, Kerstin Mahn, den Geschäftsführer von KARUNA, Jörg Richert und VertreterInnen der Presse. mehr...

KARUNA INTERNATIONAL NAMIBIA - Zu einem Gedankenaustausch in Vorbereitung eines Kooperationsprojektes zwischen einer NGO in Namibia und dem KARUNA e.V. traf Herr Pius Dunaiski, Minister- Counsellor der Botschaft der Republik Namibia im DRUGSTOP ein. Herr Dunaiski lies sich durch Irene Börner, Initiatorin und Leiterin des Vorhabens in Katutura/Namibia von den Stand der Vorbereitungen des Kooperationsprojektes informieren und versprach die volle Unterstützung der Botschaft Namibias in Deutschland bei der zukünftigen Umsetzung.

SOIRÉE IM RESTAURANT GUY ZUGUNSTEN VON CLEANPEACE - Die »Soirée de la musique“ des Edelgastronomen und Unternehmers Hartmut Guy am 18.06.2005 zugunsten der KARUNA- Einrichtung CLEANPEACE hat alle 350 Besucher verzaubert. Das beste Essen dieser Stadt, hervorragende KünstlerInnen und eine gekonnte Moderation des Gastronomen Hartmut Guy und des Intendanten des Revuetheaters Friedrichstadtpalast Herrn Münstermann haben den Abend unvergesslich gemacht. mehr...

KARUNA EINRICHTUNG CLEANPEACE FEIERLICH ERÖFFNET !!! - Nach langer Vorbereitung und mit prominenter Unterstützung konnte am 17. Juni 2005 das gemeinsame Vorhaben zwischen der Krankenhausgesellschaft Vivantes und dem KARUNA e.V. die Arbeit aufnehmen. mehr...
Berichte: RBB-online (Video direkt ansehen), RWE-Website, Berliner Morgenpost-online

BERLINER SCHÜLER STARTEN WÜNSCHE FÜR CLEANPECE - Zeitgleich mit der Eröffnung von CLEANPEACE starteten ca. 450 Luftballons mit Hilfe der Schüler der Heartfield-Oberschule in den Berliner Himmel. An den Luftabllons hingen Karten mit den Wünschen der Schüler für die Kinder und Jungendlichen, die künftig in der Einrichtung CLEANPEACE betreut werden. Fotos...

HELLE'S ZWISCHENLAND EXCLUSIV - DIE ERSTEN BILDER !!!
Hier die ersten Bilder vom Ausbau des neuen Standortes des KARUNA-Projektes ZWISCHENLAND in Berlin-Hellersdorf
Fotos...

PRÄSIDENT DER PERUANISCHEN DROGENBEKÄMPFUNG BEI KARUNA - Herr Nils Ericsson, Präsident der peruanischen Drogen- bekämpfungsbehörde DEVIDA war in Begleitung von MitarbeiterInnen der Drogenbekämpfungs- behörde und Frau Silke Falke für die Geschäftsstelle der Dogenbeauftragten der Bundesregierung im Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung zu Gast in der KARUNA-Einrichtung DRUGSTOP. Die Gäste informierten sich am 11. Mai 2005 über die aktuelle Situation von drogenabhängigen Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Zu den vielfältigen Aktivitäten von DEVIDA in Peru: www.devida.gob.pe/fotos.asp

NEUER TV-BeitragÜBER KARUNA -MITMACHPARCOURS -Der TV-Sender RTL sendete vor kurzem den zweiten Beitrag über den KARUNA-Mitmachparcours zur Tabakprävention RAUCHST DU NOCH ODER LEBST DU SCHO .
Im Mittelpunkt der Sendung "Guten Abend" stand dabei speziell das sogenannte
AGING-Modul.
Video ansehen...

CLEANPEACE-PROJEKTLEITER BEI RWE-EXPERTENTREFFEN
Nico Hofmann, Leiter der Hilfeeinrichtung CLEANPEACE des KARUNA e.V., die am 2.Mai ihre Arbeit aufnehmen- und am 17. Juni 2005 feierlich eröffnet wird, sprach bei einem Expertentreffen der RWE Jugendstiftung gGmbH in Essen.
In seinem Kurzvortrag stellt der Leiter der Einrichtung den Hilfeverlauf des Kooperationsprojektes zwischen der Krankenhausgesellschaft Vivantes-Netzwerk für Gesundheit und KARUNA dar...
mehr ...

BEI KARUNA ZU BESUCH: HOHE GÄSTE AUS MEXIKO
Frau Marcela Torres de Garrido, die Gattin des Gouverneurs des mexikanischen Bundesstaates Queretaro und ihr 14jähriger Sohn Bernardo, waren gemeinsam mit Frau Greta Shelley, der Gattin des mexikanischen Botschafters in Deutschland zu Besuch in der VILLA STÖRTEBEKER.
mehr

KARUNA BEI NBC-GIGA AUF SENDUNG
Jörg Richert, Mitgründer des KARUNA e.V. war mit einem halbstündigen Live-Interview auf Sendung des größten deutschsprachigen Internet-TV Anbieters.
"Eigentlich dürfte es in Deutschland überhaupt keine Straßenkinder geben. Denn laut Gesetz haben alle Minderjährigen ein Recht auf die Obhutnahme durch die Jugendhilfe. ... "
link ...

SONG FÜR KARUNA "RETTE MICH" AUF PLATZ 4 IN DEN CHARTS
Die Single "Rette mich" von Aliah, deren Erlöse teilweise an KARUNA gehen, ist in den RBB-CHarts Berlin-Brandenburg auf Platz 4 eingestiegen...
link ...

ARTIKEL ÜBER KARUNA IM MEDIEN- SERVICE VON TERRES DES HOMMES -
Endstation Straße?" heisst ein Artikel im terre des hommes- Newsletter MEDIENSERVICE über die Arbeit von KARUNA e.V.
Unter der Überschrift 'Arbeit und Selbstachtung' wird insbesondere über das neue Projekt DRUGSTOP-Vielfarben berichtet.
link ...

DANK DES BEZIRKSAMTES BERLIN-HELLERSDORF...

Polnische Punks in Berlin

»Seit ein paar Monaten wächst in Berlin, wie in keiner anderen deutschen Stadt die Zahl polnischer Punks. Sie kommen meist aus dem Osten Polens und glauben hier die große Freiheit zu finden. .. «
Link zum RBB-Beitrag

ERLÖSE AUS NEUER ALIAH-SINGLE GEHEN AN KARUNA
Mit dem Song „Rette mich“ wird der Sänger Aliah KARUNA unterstützen.
Erlöse aus dem Verkauf der Single gehen direkt an die Werkstatt „Vielfarben“ der Hilfeeinrichtung DRUGSTOP.
Erstmalig ist es nun möglich, Mädchen und Jungen ohne Einkommen für ihre Arbeit zu bezahlen.

Artikel in TAZ-online zum KARUNA-Projekt "Vielfarben"

ZDF-BERICHT "HILFE VOM KARUNA-VEREIN"
Das ZDF sendete am 28. 2. 2005 einen Bericht
über KARUNA e.V.: "In Berlin leben rund 2500 Jugendliche und junge Erwachsene ohne feste Bleibe. Viele von ihnen sind von Zuhause abgehauen, haben die Schule abgebrochen, sind drogenabhängig oder akut suchtgefährdet. Ihnen möglichst früh, direkt und effektiv zu helfen ist das Ziel von KARUNA...
" link

Strassenkinderprojekt in Kapstadt

Hochzeitspaar untersützt KARUNA

Meldung 2004:
KARUNA-PLAKATE DER AGENTUR J. WALTER THOMSON

Seit Dezember diesen Jahres hängen in Frankfurt a. M., Berlin und anderen Städten Grossplakate zur Unterstützung des KARUNA e.V.
Entworfen und realisiert wurden die Werbeträger von J. WALTER THOMPSON, einer der grössten Werbeagenturen der Welt

Meldung 2004:
KOOPERATION ZWISCHEN TERRE DES HOMMES & KARUNA e.V.
Das entwicklungspolitische Hilfswerk Terre des hommes und KARUNA gehen eine Kooperation ein um gemeinsam das Entlohnungsmodell für Strassenkinder der KARUNA -Hilfeeinrichtung DRUGSTOP in Berlin aufzubauen. Terre des Hommes fördert das KARUNA-Vorhaben durch Geld, Beratung und Vernetzung.

KARUNA-Mitmachparcours
in Berlin-Lichtenberg eröffnet

Modegala zugunsten von KARUNA

Besuch aus China

3sat-Sendung über KARUNA

Sehnsucht in Berlin

Weltfestspiele auf Boxhagener Platz

DW-Artikel mit KARUNA-Hilfe

Puppentheater im Café Pavillon

Das KARUNA-Mobil ist umgezogen

Schicke Schuhe für den Sommer

Auf Sendung! KARUNA-Spots im Radio

Iranische Delegation bei KARUNA

POWER-CHILD e.V. unterststützt KARUNA

"Wahnsinn - eine Ossi!!!"

CLEANPEACE

Besuch aus Frankreich

 

Videos:

Beitrag des ORF Beitrag des ORF unter Mitarbeit von KARUNA
zum Alkoholmissbrauch
in Deutschland

McFit spendet ein Fitnesstudio an KARUNA Video (2008)

Video über die KARUNA-Einrichung
ZWISCHENLAND(2005)

Kurzfilm über die KARUNA-Einrichtung DRUGSTOP (2004)