Impressum


Transparenz aus
JavaScript

 Der Pädagoge

 Sternzeichen

 dark site

 das erste Mal

 E-Mail

 

Leitspruch des Skorpion : Ich fordere
ER ist mittelgroß bis groß und wirkt wohlproportioniert in seiner Erscheinung. Seine Gesichtszüge sind ausgeprägt, die Lippen scharfgeschnitten mit einem Zug von Entschlusskraft und Sinnlichkeit. Die Nase ist vorspringend und markant, die Augen häufig von einer faszinierenden Unergründlichkeit. In seinem Blick wechselt Kälte und Glut, so dass er einmal magnetisch anziehend, das andere Mal wieder abweisend wirkt.

Sie ducken sich nicht gleich, wenn`s im Leben mal stürmisch wird sondern boxen sich durch. Ihr Planet ist - wen wundert`s - der Mars. Von ihm stammt die regelrechte Leidenschaft, sich durch Dick und Dünn zu kämpfen. Ihr Element ist das Wasser, ihre Glückssteine der Granat, der Topas und der Amethyst. Schwarz spricht man ihnen als Farbe zu, was ganz sicher auch ein wenig mit dem Dunkel der Geheimnisse zu tun hat, auf die man beim Studium ihres Charakter gelegentlich stößt. Bewundernswert ist die Mischung aus beispielloser Energie und Selbstbeherrschung, die sie an den Tag legen. Skorpion-Männer lassen selten jemanden kalt. Sie haben neben einem anziehenden Charme etwas an sich, das den Umgang mit ihnen zu einer spannenden Angelegenheit macht. Die starke Schulter, die frau bei Ihnen vermutet, ist in den allermeisten Fällen auch tatsächlich zu finden. Eine gewisse Undurchschaubarkeit umgibt sie, der man sich schon aus Neugier kaum entziehen kann. Vielleicht nur deshalb, weil man nie weiß, was sie wirklich denken. Will man es aber unbedingt wissen, braucht man sie nur zu fragen - sollte jedoch von Natur aus kein Sensibelchen sein, weil die Antwort ungeschminkt kommen wird. Im Positiven wie im Negativen. Skorpionen lügen nur ganz selten - bestimmt aber nicht, um jemanden "den Bauch zu pinseln".
Eigentlich überflüssig zu sagen, dass Skorpione auch im Beruf ihren Weg gehen. Weil sie dabei ihre Ellenbogen wesentlich seltener einsetzen, als es ihnen eigentlich möglich wäre, bzw. die innerbetriebliche "Knock-Out-Quote" nicht ohne triftigen Grund erhöhen, ist ihnen die Dankbarkeit der hosenträgertragenden Kollegen gewiss. Sie lassen weder ihre Freunde, noch geschätze Kollegen aus Opportunismus im Regen stehen. Wen sie mögen den mögen sie - und stehen zu ihm auch wenn`s mal ganz "dicke kommt". Wen sie nicht mögen, den mögen sie eben nicht - und daran ist nur schwer etwas zu ändern. In jedem Fall aber sind sie pflichtbewusst und zielstrebig, was sie für jeden Chef zu wertvollen Mitarbeitern macht. Aber es bleibt bei aller inneren Stärke das Menschliche nicht auf der Strecke.
Der Skorpion hat einen extrem vielseitigen und widersprüchlichen Charakter. Er ist tiefsinnig, ernst, autoritär, eifersüchtig und besitzergreifend. Durch seine einzigartige Intuition, erkennt er sofort die schwachen Stellen der anderen. Skorpiongeborene sind manchmal kühl, introvertiert, polemisch und launenhaft, doch unter dieser rauen Schale verstecken sich oft Tugend, Stärke und große Hilfsbereitschaft. Skorpione kennen keine Angst und schrecken vor nichts zurück. Sie bekommen immer, was Sie wollen. Auch gegen alle Widerstände. Denn Sie haben Charisma und verlieren nie Ihr Ziel aus den Augen. Zur Not ändern Sie einfach Strategie und Zeitplan. Doch von einmal gefassten Plänen lassen Sie nicht mehr ab. Alles was der Skorpion denkt oder tut ist von intensiver Leidenschaft erfüllt. Sie sollte man auch besser nicht zum Feind haben. Eine Kränkung verzeihen Sie nämlich nie.
Im erotischen Spiel sind Sie dafür ein Meister. Und wer einmal zu Ihnen gehört, den geben sie nie wieder frei.
Sie sorgen für jede Menge Herausforderungen und trennen sich nur schwer von etwas, auch wenn es sich als untauglich erweist Loslassen ist nicht gerade Ihre Stärke. Skorpione, die sich eingeengt oder bevormundet fühlen, denken ernsthaft an einen Neuanfang. Sie sehnen sich raus aus dem täglichen Einerlei. Ihre Ausbruchsgelüste wachsen ins Unermessliche.
Skorpionen kann fast alles gelingen - beruflich und privat.
De
r Skorpion durchschaut jedes Geheimnis, löst jedes Rätsel. Selbst aber wird er sich nie in die Karten schauen lassen. Er ist mehr als nur intelligent, er ist auch tiefgründig, philosophisch und analytisch. Skorpione interessieren sich für alles was zwischen Leben und Tod passiert. Nicht nur das Leben ansich interessiert sie brennend, auch der Tod als finale Erkenntnis fasziniert sie ungemein. Dabei können sie sich in Lebensgefahr bringen. So kommt es auch das Skorpione eine starke Neigung hin zu mystischen und okkulten Dingen hin haben. Sagen, Hexen, Magier und anderes haben eine große Wirkung. Halb- & Schattenwelten sind für diese Grenzgänger ein wichtiger Teil des Ganzen. Skorpione sind nicht so düster und finster wie man immer meint. Sie beschäftigen sich im Wissen um die Begrenztheit alles irdischen aber eben auch sehr gerne mit Dingen die an der dunklen Grenze zum Jenseits und in anderen verborgenen Welten liegen. Das und die gelegentliche Härte gegen sich und andere lässt sie in den Augen normalsterblicher als mächtige Individuen darstellen.
Auch in der Freizeit lassen sich Energie, Ausdauer und Kämperherz der Skorpione nicht verleugnen. Fangen sie einmal etwas an, wird das Ziel weit gesteckt. Das Problem liegt nur in der Wahl dessen, was sie anfangen. Als Individualisten mögen sie keine Massenveranstaltungen. Was alle super finden, stößt bei ihnen auf ein gehöriges Maß an Skepsis. So ist es manchmal nicht leicht für sie, etwas zu finden, was eben nicht alle machen. Fußballturniere, Modeerscheinungen im Sport sowie Fitnesswellen im Allgemeinen haben keine große Anziehungskraft. Fasziniert sind sie nicht selten von Sportarten, die anderen Zeitgenossen eine Gänsehaut verursachen - wie z.B. Freeclimbing, Wildwasserkanu, Autorennen, Tauchen oder Fallschirmspringen. Skorpione sind eben kaum zu bremsen.

WIE MAN DEN SKORPION-MANN VERFÜHRT: Der Skorpion-Mann hat einen wechselhaften, heftigen aber auch sehr leidenschaftlichen Charakter. Ihn erobert nur eine entschlossene Frau. In der Regel verbirgt er seine Gefühle und er hasst Ziererei. Skorpion-Männern sinken die Frauen besonders häufig und gern in die Arme. Frauen gegenüber strahlen sie eine gewisse innere Sicherheit und charmante Gelassenheit aus, die in ihrer Undurchschaubarkeit vermutlich schon wieder neugierig, um nicht zu sagen: nervös macht. So wartet er inmitten der werbenden Weiblichkeit mit einem geduldigen Lächeln und hat im Grunde doch nur ein Ziel: die wahre, tiefe und einmalige Liebe. Mit halben Sachen würde er sich am liebsten gar nicht abgeben - doch was bleibt ihm übrig ? Gute Chancen haben Stiere, deren Sinn für Genuss und Lebensart sich die Skorpione kaum entziehen können - aber auch die Steinböcke mit ihrer grundehrlichen Haut. An den Fischen bewundern Skorpione die Feinsinnigkeit, bei den Jungfrauen die Phantasie. Tipp: machen Sie es ihm nicht zu einfach!!! 
Beurteilung aus eigener Sicht : Ja, das bin ich !!! ;-))

 

 


 
Copyright © 2002 www.dirk-froebel.de. All Rights Reserved And Designed by Gul-DF